Ergebnis 1 bis 9 von 9

Freebie Anbieter erstellen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5
    Frage Freebie Anbieter erstellen
    hallo,

    Ich arbeite derzeit an einem neuen Onlineauftritt, undzwar handelt es sich um einen Freebie Anbieter.

    Der User soll durch ein wenig aktivität auf der Seite eine interne Währung bekommen und dadurch kann er sich dann Prämien kostenlos gegen diese interne Währung ersteigern.

    Dazu habe ich ein Paar Fragen:

    1: Muss ich einen Gewerbeschein besitzen, um eine solche Seite zu betreiben?

    2: Muss der User ein Mindestalter haben?

    3: Hat der User Anspruch auf eine Prämie, oder kann ich dies in den AGB ausdrücklich untersagen?



    Ja, das wärs vorerst erstmal, oder habe ich etwas wichtiges Vergessen?

    Achso, was noch von Interesse sein könnte: Ich selber habe das 18 Lebensjahr noch nicht abgeschlossen

    Würde mich über ein Paar Tips freuen

    Gruß Alex

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    1: Muss ich einen Gewerbeschein besitzen, um eine solche Seite zu betreiben?
    Wenn gewerbliches Handeln vorliegt, ja. Das ergibt sich aus der Tätigkeit des Betreibers und nicht der der User
    2: Muss der User ein Mindestalter haben?
    Eigentlich nicht, aber das kann von verschiedenen Faktoren abhängen: Welche Inhalte hat die Seite, werden verträge geschlossen, ist es jugendgefährdend ... Dazu gibt es keine grundsätzliche Aussage.
    3: Hat der User Anspruch auf eine Prämie, oder kann ich dies in den AGB ausdrücklich untersagen?
    Cool - eine Seite die Prämien verspricht und dann nicht ausliefert Sorry, aber solche AGBs wären wohl von vornherein nichtig.
    Achso, was noch von Interesse sein könnte: Ich selber habe das 18 Lebensjahr noch nicht abgeschlossen
    Dann gibt es besonders bei gewerblicher Tätigkeit und bei Haftungsfragen Probleme. Du solltest dich individuelle beraten lassen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    Mit dem Gewerbeschein meine ich, weil ich damit ja auch ein wenig Gewinn machen möchte, wenn dieser aber nicht hoch ausfällt brauch ich dann ein Gewerbeschein und diese ganzen Steuer sachen?

    Habe da mal etwas von einem gewissen Steuerfreibetrag gelesen?!


    "Cool - eine Seite die Prämien verspricht und dann nicht ausliefert Sorry, aber solche AGBs wären wohl von vornherein nichtig."

    ok etwas unglücklich ausgedrückt

    Ich meinte es so:

    Wenn ich es nicht finanzieren kann und die Seite einstellen müsste, dann kann ich doch in den AGB schreiben, dass der User keinen Anspruch auf seine Punkte hat und diese keinen realen Gegenwert haben? Nicht dass ich die Seite schließe aber dann User etwas für ihre Punkte fordern

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    Mit dem Gewerbeschein meine ich, weil ich damit ja auch ein wenig Gewinn machen möchte, wenn dieser aber nicht hoch ausfällt brauch ich dann ein Gewerbeschein und diese ganzen Steuer sachen?
    Wenn die Tätigkeit auf Gewinn ausgerichtet ist, dann ist ein Gerwerbe erforderlich. Dabei spielt die Höhe absolut keine Rolle, auch nicht die Tatsache, dass man am Anfang mehr Geld reinsteckt. Die bloße Absicht reicht völlig aus.
    Habe da mal etwas von einem gewissen Steuerfreibetrag gelesen?!
    Es gibt für vieles Steuerfreibeträge, aber nicht für Gewinn aus gewerblicher Tätigkeit. Was wäre dann mit all den Firmen, die Verlust erwirtschaften. Wären das dann plötzlich keine Firmen mehr?
    Sicherlich, wenn due kein gewinn erwirtschaftest, musst du auch keine Steuern mehr zahlen, aber das hat mit dem Gewerbe erstmal nichts zu tun, dass muss man trotzdem haben, wenn man so tätig ist.
    Wenn ich es nicht finanzieren kann und die Seite einstellen müsste, dann kann ich doch in den AGB schreiben, dass der User keinen Anspruch auf seine Punkte hat und diese keinen realen Gegenwert haben? Nicht dass ich die Seite schließe aber dann User etwas für ihre Punkte fordern
    Noch schlimmer. Pleite machen und dann mit dem Geld abhauen ... Scherz beiseite: Das kannst du nicht ausschließen, wenn du es nicht mehr aus deinem Gewerbe zahlen kannst, haftest du mit deinem Privatvermögen (es sei denn, die gründest eine Gesellschaft, wie z.B. eine UG, GmbH oder AG - aber wenn du das Geld hast, dann dürfte dir das andere egal sein) - und das u.U. ein Leben lang.
    Kurz: Du musst dann schon so wirtschaften, dass du nicht in derartige Probleme gerätst. Nur von vornherein kannst du die (gesetzliche) Haftung nicht ausschließen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    ok, dann danke ich dir erstmal recht herzlich für die Auskünfte.

    Werde nun erstmal weiter Coden und dann wird man sehn, wie es weiter geht, erstmal wird getestet, wieviel Geld ich dadurch bekomme und wieviel davon dann wieder an die User geht...

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    107
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    Zitat Zitat von the-village Beitrag anzeigen
    Wenn ich es nicht finanzieren kann und die Seite einstellen müsste, dann kann ich doch in den AGB schreiben, dass der User keinen Anspruch auf seine Punkte hat und diese keinen realen Gegenwert haben? Nicht dass ich die Seite schließe aber dann User etwas für ihre Punkte fordern
    Pacta sunt servanda!

    Ich würde dir raten: Lass solch einen Schwachfug, sowas ist einfach nur widerwärtig.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    Zitat Zitat von Craphix Beitrag anzeigen
    Pacta sunt servanda!

    Ich würde dir raten: Lass solch einen Schwachfug, sowas ist einfach nur widerwärtig.
    Hää?

    Was meinst du genau?


    Ich werde versuchen es zu schaffen und das System am laufen zu halten, aber soetwas kann man nicht genau vorraus berrechnen, dass ist das Problem...

    Ich habe mir natürlich ausgerechnet, ob und wie es klappen könnte, aber das muss so ja nicht stimmen.

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    Ich wäre auch vorsichtig, auch das "nur mal testen" kann als Betrieb der Seite angesheen werden, mit all den genannten Fagen und Problemen ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5
    Standard AW: Freebie Anbieter erstellen
    hm, aber denkst du es ist ein problem, es wird sich ja Anfangs warscheinlich nur um wenige Euros handeln, da kostet der Gewerbeschein ein vielfaches mehr ^^

Ähnliche Themen
  1. Von TheChris80 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 00:10
  2. Von Digu im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 22:25
  3. Von M4RC im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 16:02
  4. Von Mad Vince im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 23:11
  5. Von fairplay im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 20:42
  6. Von Torty im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 11:12
  7. Von Bianca im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 23:27
  8. Von lorie im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 17:09
  9. Von Medwedj im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 17:38
  10. Von Jug im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:33
  11. Von marlow im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 14:30
  12. Von omarco im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 02:00
  13. Von Anton76 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 13:13
  14. Von steffo09 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 13:36
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •