Ergebnis 1 bis 4 von 4

Geldprämie durch Verbreitung von Links anbieten

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    2
    Standard Geldprämie durch Verbreitung von Links anbieten
    Man nimmt an dass eine Privatperson Ihre Website promoten möchte. Sie bietet Usern an einen persöhnlichen Link zu der Website ([url]http://domain.xyz/?id=xxxxxx[/url]) zu verbreiten und als Gegenleistung den Usern etwa 1 Cent pro Click anzubieten und dann per PayPal auszuzahlen.
    Ist das ein Schwerverbrechen/legal?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Geldprämie durch Verbreitung von Links anbieten
    Ist das ein Schwerverbrechen/legal?
    Womit hat du jetzt ein Problem?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Geldprämie durch Verbreitung von Links anbieten
    Ist es legal als eine Privatperson ohne angemeldetes Gewerbe Geldprämien für die Promotion einer Website (mithilfe einer Linkweitergabe) zu verteilen?
    Alternativ: Gewinnspiel als Privatperson veranstalten geht das?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Geldprämie durch Verbreitung von Links anbieten
    Sicherlich kann man sein eld verteilen wie man möchte. Gewerblich wird es nur interessant für die, die das Geld kassieren.
    Und siolange das Gewinnspiel kein Glücksspiel ist, darf man das auch als Privatperson veranstalten.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von ReGra im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 16:50
  2. Von catty im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 17:57
  3. Von Mario72 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:21
  4. Von darXyde im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 21:22
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:14
  6. Von Jay-Jay im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 16:50
  7. Von Dr-Schrank im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 13:14
  8. Von esperance im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 12:26
  9. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 09:22
  10. Von husar77 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 13:42
  11. Von JonnieWalker im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 10:41
  12. Von gol im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 16:08
  13. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 21:31
  14. Von Nie-da im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 09:49
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •