Ergebnis 1 bis 2 von 2

Freundin Schwanger -Freund nicht gemeldet.

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1
    Standard Freundin Schwanger -Freund nicht gemeldet.
    Wir haben da ein etwas größeres Problem. Wir erwarte im Dezember unser erstes Baby. Leider bin ich vor Jahren mal Straffällig geworden und war damals auch in U-Haft. Danach haben wir uns kennen gelernt und ich bin zu mit gezogen. War aber immer noch bei seinen Eltern gemeldet. Da es mit ihnen dann Stress gab habe sie seine Post nicht mehr angenommen und auch da abgemeldet. Seitdem hat er dann auch nix mehr von den damaligen Verfahren gehört. Es kann also gut sein das er wieder in U-Haft (Haft) muss. Deshalb hat er sich auch bis jetzt noch nicht hier gemeldet. Der Fall war gemeinschaftliche Brandstiftung war damals wegen Wiederholungsgefahr in U-Haft. Nach den ersten Prozesstermin wurden sie wieder freigelassen mit Auflagen. In einen bestimmten Zeitraum bei der Polizei melden und noch anderes. Das habe ich auch gemacht bis es erledigt war. Von den anderen habe ich erfahren das ihr Verfahren wegen der Brandstiftung eingestellt wurde da sie wegen andere Sachen höhere Strafen zu erwarten haben. Zum Prozesstag was auch noch nicht klar wer Eigentümer der Baracken war und was damit überhaupt passieren sollte.
    Ich hatte aber auch noch andere Straftaten am laufen: Diebstahl Sachen bestellen und nicht bezahlen. Es ist alles aber schon Jahre her. Seit 8 Jahre etwa bin ich sauber. Naja die ein oder andere Kopie aus dem Netzt vielleicht. Sind aber auch schon dabei die zu entsorgen. Leider war ich zum Tatzeitpunkt schon Vorbestraft wegen Sachbeschädigung mit einer Verwarnung und Sozialstunden. Es Würden auch in der Vernehmung durch meine Mittäter weiter Straftaten eingeräumt bei den ich meistens auch mit anwesend war. Die Angst das ich dann in den Bau gehe hat mich immer wieder angehalten zur Polizei oder Meldeamt zu gehen. Ich war schon mehrmals vor dem Gebäude mit der Absicht mich zu stellen bin dann aber wieder gegangen. Würde ja auch Sozialstunden Geldstrafe oder Bewährung einsehen alles nur halt nicht in den Bau! Jetzt wissen wir nicht mehr weiter was wir nun machen sollen. Wir freuen sich riesig auf unser erstes Kind und er möchte natürlich nix verpassen. Wir denken uns wenn er jetzt sich meldet geht er erstmal weg und das wollen wir beide nicht.
    Habe gerade mit dem Rechtsanwalt von damals telefoniert. Und die Information bekommen das das verfahren wegen Brandstiftung gegen mich am 22.01.2002 eingestellt wurde da man mich nicht ausfindig machen konnte.
    Was kostet es denn in etwa wenn der Rechtsanwalt prüft ob gegen mich was vorliegt und er mir sagt mit was für Stafen ich zu rechen habe?
    Soll ich sagen das ich die ganze Zeit bei der Freundin war?
    Oder ist es besser zu sagen mal hier mal da (Ausland wollte auswandern)?
    Bin ja im Internet auch über Google mit meinen richtigen Namen zu finden (auch Foto) hätten sie nicht schon längst probiert mich da rüber zu finden? (Anmeldedaten, IP)
    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Freundin Schwanger -Freund nicht gemeldet.
    Keine Ahnung, was du jetzt hier als Antwort erwartest. Helfen kann dir hier keiner, das kann nun mal nur ein Anwalt. Und zu dem solltest du auch gehen (ob der von "damals" der richtige ist, lass ich dahin gestellt). Was die Kosten angeht, das kann man vorher erfragen, nur billig wird das nicht.

    Und da ich den Beitrag schließe, werde ich auch meine persönliche Meinung nicht weiter äußern.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von hasan im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 11:18
  2. Von ozber2007 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 11:15
  3. Von littlekitty143 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 20:33
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 16:43
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 23:56
  6. Von Calle20 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 13:35
  7. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 01:10
  8. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 12:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •