Ergebnis 1 bis 7 von 7

Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    3
    Standard Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    Hallo,

    ich bin am überlegen ob ich mir einen Mini Cooper kaufen soll. Habe dann auch ein vermeintliches Schnäppchen im Internet gefunden für 6300€.
    Nachdem ich dem Verkäufer geschrieben habe teilte mir dieser mit dass er in London leben würde.
    Ich könne das Auto auch nicht in London besichtigen weil es schon bei der Transportfirma eingelagert wäre. Diese habe ich dann auch kontaktiert (autotransportdepot.com) die mir dies bestätigten.
    Ich solle dann das Geld an diese Firma überweisen nachdem Sie vom Verkäufer meine Kontaktdaten bekommen würden und ich hätte dann 10 Tage Zeit mir das Auto anzuschauen.
    Allerdings bin ich äußerst misstrauisch ob das nicht ein Betrugsversuch sein könnte.
    Der Verkäufer hat mir aber schon ein Foto des Fahrzeugbriefes und seines Reisepasses geschickt. Was ich wiederrum relativ vertrauenswürdig finde.

    Könnte das dennoch ein Betrugsversuch sein?
    Bitte um schnelle Hilfe!!!

    Grüße,
    Annika

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    Gegenfrage: woher könnten wir das wissen? Wir haben doch noch weniger Informationen als du...
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    Naja könnte ja sein, dass jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat und mir helfen könnte. Entschuldigung.......

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    Es ist definitiv ein Betrugsversuch. Such mal hier im Forum nach "Auto kaufen". Der Top-Beitrag
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    27
    Standard AW: Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    Hallo Innesanni,

    es spricht zunächst nichts daggen ein Auto in UK zu kaufen. Vielleicht ist der Verkäufer auch ein redlicher Mensch. Aber so wie du es schilderst, wäre mir das viel zu viele Risiken.

    Im privaten Gebrauchtwagengeschäft ist es üblich und auch dringend zu empfehlen, dass du die Ware prüfst, bevor du irgend etwas bezahlst. Wenn du kein Fachmann bist, solltest du einen Freund fragen, der sich mit Autos auskennt. Insbesondere, wenn du das Fahrzeug über eine so große Entfernung holst.
    Beim etablierten Autohändler vor Ort ist das was anderes. Der ist gesetzlich zur Gewährleistung verpflichtet und will auch ganz gewiss seinen guten Ruf behalten.
    Also bevor du 6300,- Euro bezahlst, solltest du auf jeden Fall das Auto inspizieren. Das geht auch wenn das Auto bei der Spedition steht.
    Eine Fahrt nach England wird dich zwischen 300 und 800 Euro kosten (je nachdem wie du das organisierst). Das musst du in deiner Kalkulation mit berücksichtigen. Ist es dann immer noch ein Schmäppchen?
    Hast du den Verkäufer schon gefragt, ob die Transportkosten schon im Preis inbegriffen sind?
    Ansonsten sind das auch nochmal mindestens 800 Euro.

    Also wenn, dann würde ich das Geschäft nur unter folgenden Umständen machen:

    Der Verkäufer fährt mit dem Auto (mit Überführungskennzeichen) direkt zu dem Flughafen, wo du ankommst. Dann macht Ihr gemeinsam eine Probefahrt. Wenn das Fahrzeug nichts taugt, fliegst du wieder nach Hause zurück. (d.h. Flug war fürn A. aber die 6300,- Euro gerettet)

    Ist das Auto OK, macht ihr einen kleinen Vertrag (das brauchst du für den Zoll und die Zulassung in Deutschland). Dann gibst du Ihm das Geld und er dir die Papiere und die Schlüssel. Dann investierst du noch die Fährüberfahrt und den Sprit (nochmal so 300-400 Euro zusammen) und eine Tüv-Vollabnahme in Deutschland (weil die britische Technik-Kontrolle hier nichts zählt), und dann kannst du das Fahrzeug auf dich zulassen. (Frag deinen örtlichen Tüv was das kostet, ist je nach Fahrzeug verschieden.)

    Nur so und nicht anderst würde ich das tun.

    Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

    Kandidat66
    Geändert von Kandidat66 (24.04.2010 um 22:50 Uhr)

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    Hey Vielen Dank schonmal.
    Also der Verkäufer hat gesagt, dass die Überführung schon im Preis mit einbegriffen wäre, was es ja wirklich nochmal um einiges billiger macht. Zu billig, schätze ich mal leider...

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto Kaufen in London, UK bitte um schnelle Hilfe
    @Kandidat66
    Das grenzt schon fast an Beihilfe

    @Innesanni
    Vergleich doch einfach mal die Mails mit denen hier (am besten beim letzten Beitrag anfangen), fällt dir irgendwas auf?
    [url]http://forum.e-recht24.de/1765-auto-kaufen-england.html[/url]
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von pat123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2015, 11:30
  2. Von klausss im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 12:43
  3. Von samirov im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 16:33
  4. Von derTim im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 17:04
  5. Von pagodinho im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 17:53
  6. Von Dolphine13 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 17:23
  7. Von FACA im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 13:52
  8. Von hura im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 20:54
  9. Von gustus im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:30
  10. Von BounTy1337 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 11:14
  11. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 22:31
  12. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 23:40
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 17:12
  14. Von Tsukasa im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 16:11
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •