Ergebnis 1 bis 4 von 4

Verschwiegene Mängel bei Onlineauktion

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    2
    Standard Verschwiegene Mängel bei Onlineauktion
    Hallo,

    folgende theoretische Situation:
    Privatverkäufer A stellt einen Artikel bei eBay ein, mit relativ knapper Beschreibung in der nicht weiter auf die genaue Beschaffenheit des Artikels eingegangen wird, sondern nur als gebraucht ausgezeichnet mit der Bemerkung dass er damit nichts anfangen könne.
    Am Ende der Beschreibung steht noch "Keine Garantie oder Rückgabe, da Privatverkauf!"
    Es gibt noch ein paar Bilder vom Artikel, auf denen das Gerät zu sehen ist.

    Bei dem Artikel handelt es sich um einen Synthesizer, zu dessen Ausstattung auch ein Netzteil gehört, da das Gerät eine unübliche Polung verwendet die Standardnetzteile nicht haben (und bei deren Verwendung man solche Geräte schnell zerstören kann).

    Käufer B erhält den ersteigerten Artikel und stellt folgende Mängel fest:
    -das Netzteil fehlt, keine Erwähnung vom Fehlen in der Artikelbeschreibung
    -das Gerät wurde geöffnet und es fehlen mehrere Gehäuseschrauben, was mehr als die zu erwartenden Gebrauchsspuren sind
    -beim Testen mit einem passenden Netzteil stellt sich heraus dass das Gerät defekt ist

    Ist Verkäufer A aus dem Schneider weil in der Beschreibung des Artikels nicht ausdrücklich erwähnt wurde dass das Gerät funktioniert und wie der Lieferumfang aussieht? Hilft ihm der abschließende Satz "Keine Garantie oder Rückgabe, da Privatverkauf!" weiter?

    Kann Käufer B von der Auktion zurücktreten oder Nachbesserung fordern, da der Artikel mehrere Mängel aufweist welche nicht erwähnt wurden?

    vielen Dank,
    günni

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Verschwiegene Mängel bei Onlineauktion
    Ist Verkäufer A aus dem Schneider weil in der Beschreibung des Artikels nicht ausdrücklich erwähnt wurde dass das Gerät funktioniert und wie der Lieferumfang aussieht?
    Wenn nichts erwähnt wurde, ist nach gesetz "mittlere Art und Güte" erforderlich. Bei den Schrauben würde ich das als gegeben sehen, bei dem Netzteil, wenn dieses ohne weiteres beschaffbar ist (und preislich auch erschwinglich). Letzteres müsste man aber im Einzelfall beurteilen.
    Hilft ihm der abschließende Satz "Keine Garantie oder Rückgabe, da Privatverkauf!" weiter?
    Nein. Er muss schon die Gewährleistung ausschließen, wenn er das möchte. Udn das hat er versäumt. Er muss also für Sachmängel (und das wäre das Genannte) gerade stehen.
    Kann Käufer B von der Auktion zurücktreten oder Nachbesserung fordern, da der Artikel mehrere Mängel aufweist welche nicht erwähnt wurden?
    Der Käufer kann Nachbesserung für tatsächliche sachmängel (siehe oben) verlangen. Wennd er Verkäufer diese endgültig verweigert, kann der Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Verschwiegene Mängel bei Onlineauktion
    Vielen Dank für die rasche Antwort.

    Wie würde die Lage aussehen, wenn der Verkäufer behauptet, dass der Schaden durch unsachgemäße Handhabung Seitens des Käufers aufgetreten ist?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Verschwiegene Mängel bei Onlineauktion
    Dann wäre das einer der vielen Fälle, die durch ein Gericht entschieden werden müssen, wenn man sich nicht einigt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 15:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 23:12
  3. Von bomag im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 18:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 11:56
  5. Von da.cappo im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 16:42
  6. Von ärgerlich08 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 10:00
  7. Von Ratlos007 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 22:31
  8. Von Topflash74 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 22:27
  9. Von kyros87 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:14
  10. Von olee im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 21:04
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •