Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kündigung Domain

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    1
    Frage Kündigung Domain
    Hallo zusammen

    Vielleicht kann mir jemand folgende Frage beantworten. Bei der Schweizer Domain Registrierungsstelle (Switch) lies ich zwei Domains auf ende Monat kündigen. Per Ende April wurden diese dann auch wie gewünscht aus meinem Online-Konto ausgebucht. Trotzdem erhielt ich heute eine Rechnung für die neue Periode zugesandt. Gemäss Switch hätte ich 30-Tage vor Ablauf der Periode kündigen müssen, weshalb ich nun nochmals für eine Periode (1 Jahr) bezahlen muss. Gemäss Vertragsbestimmungen (siehe unten) ist dies leider richtig.

    8.4

    Zahlungspflicht

    Der Halter des Domain-Namens ist gegenüber SWITCH für die Preise vollumfänglich zahlungspflichtig. Die Benennung eines Dritten als Rechnungskontakt stellt eine Vereinbarung über die Rechnungsadresse dar und ist keine den Halter befreiende Übertragung der Zahlungspflicht für die gegenüber SWITCH geschuldeten Preise auf den Rechnungskontakt.

    Verzichtet der Halter auf seinen Domain-Namen bis spätestens 30 Tage vor Beginn der neuen Abonnementsperiode ("Kündigungsfrist"), schuldet er die Preise für die folgende Abonnementsperiode nicht mehr.
    Daran gibt's eigentlich nichts zu rütteln, ausser das ich etwas mehr Kulanz erwartet hätte. Was mich jedoch stört ist, dass ich nun für eine zusätzliche Periode ohne Gegenleistung (die Domains wurden mir ja bereits ausgebucht) bezahlen muss. Könnte ich da nicht verlangen, dass mir die Domains bis zum Ablauf der Periode in einem Jahr wieder eingebucht werden. Denn ich sehe nicht ganz ein, wieso ich für zwei Domains bezahlen soll, wenn mir diese nicht mal mehr gehören. Rechtlich gesehen ist dies sicher auch nicht ganz Lupenrein.

    Wer weiss mehr?

    Gruss Kopernikus

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kündigung Domain
    Verzichtet der Halter auf seinen Domain-Namen bis spätestens 30 Tage vor Beginn der neuen Abonnementsperiode ("Kündigungsfrist"), schuldet er die Preise für die folgende Abonnementsperiode nicht mehr.
    Hier steht aber nicht, dass er sie noch nutzen darf
    Also rechtlich gesehen besteht meiner Meinung nach kein Anspruch mehr auf Nutzung, aber ein Anspruch von Switch auf Bezahlung (es geht ja nur um das "Schulden des Preises").
    Dürfte also schwer werden, dagegen zu halten, müsste man aber sheen, ob im schweizer Recht (was hier scheinbar gilt) da andere Regelungen getroffen sind. Da das schweizer Recht von deutschen ziemlich abweicht und auch kein EU-Recht zieht, kann ich dazu aber nichts genaues sagen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Bravheart im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 11:10
  2. Von fuzzel123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:21
  3. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:26
  4. Von Marinus2002 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 08:18
  5. Von Mr.Pr3sident im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:59
  6. Von Buffy1966 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:02
  7. Von Plugowski im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 20:44
  8. Von susi558 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 12:00
  9. Von Locke111 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 15:50
  10. Von Elradon im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 23:45
  11. Von Thek im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 21:21
  12. Von Pastice im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 16:33
  13. Von Mikamuh im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 09:31
  14. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 12:12
  15. Von Amun im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 15:52
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •