Ergebnis 1 bis 2 von 2

bildrecht zurückziehen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    1
    Standard bildrecht zurückziehen
    Hallo..

    hab vor ein paar Jahren ein Shooting als Model gemacht.. und seitdem sehe ich meien Bilder gelegentlich auf einem Magazin, bei einem Online Kaufportal usw.. und als letztes bei einer Haarprodukt-Kampagne in Mideast..

    hab ganz normale Modelrelease mit der Fotografin unterschrieben.

    wäre das möglich, diesen Vertrag zu kündigen und die Rechte wieder zurückzuziehen?

    danke für Eure Hilfe..

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: bildrecht zurückziehen
    Kommt auf den Vertrag an.
    Da der Fotograf die Urheberrechte hat und nicht verlieren kann, könnte bestenfalls nach dem Recht am eigenen Bild vorgegangen werden. Das dürfte bei einem Modelshooting aber sehr schwer durchsetzbar sein (gerade wegen dem Sinn und Zweck des Fotos)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 13:01
  2. Von Zeilenschreiber im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 14:44
  3. Von jonas12345 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:11
  4. Von Craphix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 19:06
  5. Von oriley im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 16:16
  6. Von benstar im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:42
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •