Ergebnis 1 bis 4 von 4

Impressum bei SourceForge-Seite?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard Impressum bei SourceForge-Seite?
    Hallo,
    ich weiß diese Frage wird sehr oft gestellt und ich habe jetzt schon seit Stunden versucht eine klare Antwort zu finden.

    Nehmen wir an, jemand hat ein Projekt bei SourceForge (Ich denke ich kann den Namen in diesem Fall nennen). SourceForge bietet nun an, zu einem Projekt eine Webseite (wird dann auch bei denen gehostet) zu erstellen. Auf diese Webseite soll eine Beschreibung des Programms: Systemanforderungen, Die Lizenz des Spiels (OpenSource/GNU-GPL-->kostenlos) und die Downloadlinks,die auf die SourceForge Download-Seite verweisen.

    Meine Frage: Braucht man nun für diese Seite ein Impresssum? Und könnte mir jemand nochmal mit normalen Worten erklären, ab wann eine Seite geschäftsmäßig ist?

    Bezug auf [URL="http://www.philognosie.net/index.php/article/articleview/81/"]http://www.philognosie.net/index.php/article/articleview/81/[/URL]
    Um als geschäftsmäßig betriebener Teledienst zu gelten, ist eine Gewinnerzielungsabsicht nicht erforderlich, was zunächst überraschen mag. Als "geschäftsmäßig" ist es anzusehen, wenn ein Anbieter mit der Absicht handelt, nachhaltig Einnahmen zu erzielen oder die nachhaltige Erzielung von Einnahmen unter Zuhilfenahme von Telediensten zu fördern. Da es auf eine Gewinnerzielungsabsicht nicht ankommt, fallen unter diesen Begriff also auch öffentliche oder gemeinnützige Unternehmen wie z.B. Museen, Bibliotheken etc. Bei privaten Gelegenheitsgeschäften hingegen ist ein geschäftsmäßiges Handeln nicht gegeben; hier fehlt es an der erforderlichen Nachhaltigkeit.
    MfG C_Classic
    Geändert von C_Classic (21.03.2010 um 17:20 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Impressum bei SourceForge-Seite?
    Meine Frage: Braucht man nun für diese Seite ein Impresssum?
    Ich würde sagen ja.
    Und könnte mir jemand nochmal mit normalen Worten erklären, ab wann eine Seite geschäftsmäßig ist?
    Ganz einfach: Wenn sie nicht mehr ausschließlich privat ist.
    Sobald die Nutezr also irgendwas machen können (Beiträge schreiben, Software downloaden ....) ist es nicht mehr privat.
    [url]http://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html[/url]
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Impressum bei SourceForge-Seite?
    Danke für deine Antwort... aber wieso fällt darunter "Software downloaden"? Ist doch nicht unbedingt was Anderes als die Seite anzuschauen --> wird ja auch runtereladen.
    Eine Liste mit den Dingen wie "software downloaden", "beiträge verfassen",etc. fänd ich mal toll - gibt es etwas in der Art, bzw. kann man die Dinge hier einfach mal reinschreiben?

    MfG
    C_Classic

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Impressum bei SourceForge-Seite?
    Eine Liste mit den Dingen wie "software downloaden", "beiträge verfassen",etc. fänd ich mal toll - gibt es etwas in der Art, bzw. kann man die Dinge hier einfach mal reinschreiben?
    Die Liste ist ganz kurz gefasst:
    Alles was über persönliche Texte und persönliche Bilder hinausgeht ist nicht mehr privat.
    Danke für deine Antwort... aber wieso fällt darunter "Software downloaden"? Ist doch nicht unbedingt was Anderes als die Seite anzuschauen --> wird ja auch runtereladen.
    Das runterladen der Software ist aber nicht technisch bedingt. Und außerdem wird die Software ausgeführt - ein großer Unterschied.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Jlaebbischer im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 13:51
  2. Von TatzyXY im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 18:53
  3. Von ingwer im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 12:35
  4. Von Rockyxyz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 12:20
  5. Von Erik_Morales im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 11:19
  6. Von guenni im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 10:08
  7. Von Janniboj im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 01:35
  8. Von keinname im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 22:36
  9. Von regsnerven im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 23:16
  10. Von Guncraker im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 13:49
  11. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 14:50
  12. Von maxmoon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 12:27
  13. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 23:00
  14. Von fox1 im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 09:42
  15. Von samstag im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 09:13
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •