Ergebnis 1 bis 2 von 2

Datenschutz in Foren

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard Datenschutz in Foren
    Wie kann man theoretisch vorgehen, wenn in einem Internetforum der Datenschutz missachtet wurde?
    D.h. die personenbezogenen und geschäftlichen Daten (Postanschrift, Telefonnummer, Mailadresse....) von der geschädigten Person werden von einem User in einem Forum verlinkt mit dem bewussten Ziel der öffentlichen Diskreditierung. Der Administrator steht daneben und handelt nicht (unterstützt so ein Vorgehen quasi).
    Wer ist dafür die Ansprechperson? Besteht irgendwie die Hoffnung auf Schadensersatz?

    Und 2.: Im Registrierungsverfahren für ein Forum wird als letzter Punkt auf eine Datenschutzrichtlinie hingewiesen, die im gesamten Forum nicht auffindbar ist. Ist der Datenschutz dann in diesem Forum außer Kraft gesetzt? Bzw. welche Gesetze gelten in Internetforen generell?? Ist das vom Bundesland abhängig? Und wo lässt sich das Gesetz grundsätzlich nachlesen?


    Vielen Dank !

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Datenschutz in Foren
    Wer ist dafür die Ansprechperson?
    Der Datenschutzbeauftragte des Landes, indem der Forumsbetreiber seinen Sitz hat.
    http://www.bfdi.bund.de/cln_134/DE/AnschriftenUndLinks/AnschriftenUndLinks_node.html
    Besteht irgendwie die Hoffnung auf Schadensersatz?
    Wenn ein Schaden entstanden ist, ja. Hierzu sollte man aber einen Anwalt konsultieren.
    Ist der Datenschutz dann in diesem Forum außer Kraft gesetzt?
    Nein.
    Bzw. welche Gesetze gelten in Internetforen generell??
    Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
    Ist das vom Bundesland abhängig?
    Nein, das ist ein Bundesgesetz. Allerdings obliegt die Durchsetzung den Bundesländern. Deswegen ist auch der Datenschutzbeauftragte des Bundeslandes der Ansprechpartner.
    Und wo lässt sich das Gesetz grundsätzlich nachlesen?
    http://www.gesetze-im-internet.de/bdsg_1990/
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von NewUser2016 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 11:59
  2. Von Lars12345 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 17:19
  3. Von nomi2008 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 09:56
  4. Von h2011190 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 01:30
  5. Von biggathanyou im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 18:55
  6. Von neues Mitglied im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 01:21
  7. Von irauth im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:38
  8. Von noblond im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 15:23
  9. Von karlnapp im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 19:55
  10. Von Chuligani im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 20:44
  11. Von michael50 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 14:10
  12. Von Karabi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 10:23
  13. Von Elsa im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 15:48
  14. Von rijo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:07
  15. Von Joker im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 07:41
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •