Ergebnis 1 bis 7 von 7

Lizenzkey bei Ebay gekauft

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard Lizenzkey bei Ebay gekauft
    Hallo,

    Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Lizenzkey für ein Onlinespiel bei Ebay gekauft.
    Jetzt hat mir ein Freund erklärt, dass es sein könnte dass dieser Key in naher Zukunft gesperrt werden könnte da es möglich ist, dass der Verkäufer (Standort China) den Key durch Kreditkartenbetrug o.ä. erlangt hat.
    Bis jetzt wurde der Key allerdings nicht gesperrt, ist aber auch erst 3 Tage her dass ich ihn gekauft habe.
    Nun frage ich mich, was jetzt passieren könnte wenn der Key tatsächlich gestohlen und an mich verkauft wurde.
    Gut, ich hätte das Pech dass der Key nicht mehr brauchbar wäre da der Spielehersteller meinen Account sperren würde.
    Könnten theoretisch auch mir rechtliche Konsequezen drohen, warum auch immer?
    Den Beweis, dass ich den Key von ihm offiziell bei Ebay gekauft habe, habe ich ja in meinem Email-Postfach.

    MfG, Tim

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Lizenzkey bei Ebay gekauft
    Nun frage ich mich, was jetzt passieren könnte wenn der Key tatsächlich gestohlen und an mich verkauft wurde.
    Gut, ich hätte das Pech dass der Key nicht mehr brauchbar wäre da der Spielehersteller meinen Account sperren würde.
    Das kann durchaus passieren.
    Könnten theoretisch auch mir rechtliche Konsequezen drohen, warum auch immer?
    Den Beweis, dass ich den Key von ihm offiziell bei Ebay gekauft habe, habe ich ja in meinem Email-Postfach.
    Nur das das kein rechtlich sicherer Beweis ist. Wenn das Genannte der Fall ist, kannst du durchaus auch in die Ermittlungen einbezogen werden. Hier wird dir dann aber garantiert die Möglichkeit der Stellungnahme gegeben ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Lizenzkey bei Ebay gekauft
    Hallo,

    ich habe letztes Jahr ein Key für ein Spiel bei ebay gekauft.
    Es war ein deutscher Anbieter mit sehr guten Bewertungen,
    also alles worauf man achten sollte.
    Das Spiel habe ich dann mit dem Key runtergeladen, und es
    funktionierte alles wunderbar.

    Heute habe ich Post von der Polizei bekommen, wo mir eine Straftat vorgeworfen wird.

    Anscheinend hat der Spielehersteller gemerkt das der Key nicht echt ist und meine Daten geloggt.
    Der Key war geklaut oder gecrackt, und ich darf es ausbaden.

    Gegen den ebay Verkäufer läuft natürlich auch eine Anzeige, so das Schreiben der Polizei.

    Ich weiss nur nicht wie ich mich verhalten soll.
    Sollte man auf das Schreiben selber reagieren oder dem Anwalt so etwas überlassen?

    Wie geht so was in der Regel aus, was hat man zu befürchten?

    Ich kann ja nicht wirklich was dafür!

    Gruss Mojo

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Lizenzkey bei Ebay gekauft
    ich habe letztes Jahr ein Key für ein Spiel bei ebay gekauft.
    Es war ein deutscher Anbieter mit sehr guten Bewertungen,
    also alles worauf man achten sollte.
    Nebenbei sollte man auch darauf achten, dass die "Ware" auch tatsächlich verkauft werden darf ...
    Ich weiss nur nicht wie ich mich verhalten soll.
    Sollte man auf das Schreiben selber reagieren oder dem Anwalt so etwas überlassen?
    In solchen Fällen sollte man immer einen Anwalt konsultieren. Und der kann auch sagen, was in solchen Fällen normalerweise passiert.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Lizenzkey bei Ebay gekauft
    Das runterladen von Spielen beim Hersteller durch einen Key ist erlaubt,
    es sollte sich natürlich um einen legalen Key handelt.

    Meine Rechtschutzversicherung übernimmt die Sache leider nicht da es sich erst mal um eine Straftat handelt ;-(
    Die Anwaltskostet würden sich auf ca. 500 Euro belaufen, was sich in dem Fall nicht lohnen wird.

    Die Polizei sagte aber das in solchen Fällen meistens das Verfahren eingestellt wird. Kann ja auch beweisen das ich den Key bei Ebay erworben habe.

    Aber trotzdem würde ich jedem empfehlen solche Sachen nicht zu kaufen, oder nur bei grössen Händlern. Und umbedingt drauf achten das der Händler in Deutschland seinen Sitz hat.

    Gruss

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Lizenzkey bei Ebay gekauft
    Meine Rechtschutzversicherung übernimmt die Sache leider nicht da es sich erst mal um eine Straftat handelt ;-(
    Eine RV ohne Vertretung bei Straftaten? Am falschen Ende gespart
    Die Anwaltskostet würden sich auf ca. 500 Euro belaufen, was sich in dem Fall nicht lohnen wird.
    Das wäre aber die komplette Vertretung durch den Anwalt, oder? Eine Erstberatung mit der Absprache der Vorgehensweise sollte bei weitem nicht so teuer sein. Andererseits, sollte man doch wegen einer Straftat verurteilt werden, ist man vorbestraft. Das könnte man durch die Kosten eben abwenden, wenn man richtig vertreten wird.
    Die Polizei sagte aber das in solchen Fällen meistens das Verfahren eingestellt wird.
    Meistens heißt noicht immer Kommt aber auch auf die Beweislage, die Auslastung der Ermittler, den Umfang der Straftat an ... Sich darauf zu verlassen könnte ein großer Fehler sein.
    Kann ja auch beweisen das ich den Key bei Ebay erworben habe.
    Nur dass es in DE keinen gutgläubigen Erwerb gibt. Heißt, man muss für den Schaden aufkommen - und kann dann seinerseits den eigenen Schaden bei seinem Verkäufer zurückfordern. Das gilt natürlich nur für die zivilrechtlichen Forderungen. Das Strafverfahren hat man trotzdem am Hals.
    Aber trotzdem würde ich jedem empfehlen solche Sachen nicht zu kaufen, oder nur bei grössen Händlern. Und umbedingt drauf achten das der Händler in Deutschland seinen Sitz hat.
    Jeder der nur ein klein wenig Ahnung vom Internet und Onlinehandel hat, weiß, dass man sowas nicht kauft. Egal bei wem.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Lizenzkey bei Ebay gekauft
    Sowas ist natürlich nicht ohne..
    Darf ich fragen, was das für ein Spiel war bzw. welcher Hersteller?
    Spielten Sie es immernoch als Sie Post bekamen?

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 13:05
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 18:34
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 21:35
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 22:06
  5. Von paul00 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 18:27
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 12:49
  7. Von Saotan im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 16:55
  8. Von ronzen im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:00
  9. Von fex im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 11:06
  10. Von sadamjuri im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 15:36
  11. Von MG-79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:08
  12. Von shootz im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 14:59
  13. Von cuddles im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:02
  14. Von lieblein im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 18:41
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •