Ergebnis 1 bis 7 von 7

****** / Layout: Urheberrechtsfrage

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Mich beschäftigt im Moment folgende Frage:

    es gibt sicherlich Millionen von fertigen Templates / ******s / Layouts für einen Internetauftritt.

    Wenn man nun einen Entwurf erstellt und dieser einem anderem ähnlich sieht, man aber jedoch von der Existenz keinerlei Ahnung hat, kann man dies bezüglich eine Abmahnung bekommen?

    Lässt sich die Anordnung von Balken zum Beispiel schützen, bzw. ist diese von Hause aus geschützt?

    Da ich diese Frage nicht eindeutig beantworten kann, bzw. für beide Antwortmöglichkeiten eine Argumentation hätte wüsste ich gerne wie andere das sehen, vielleicht hat sich ja jemand schonmal genauer mit diesem Thema auseinander gesetzt.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Da man auch bei Skripten durchaus Ähnlichkeiten feststellen kann, ist es möglich zu prüfen, wie die vermeintliche Kopie entstanden ist.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Kommt m.E. auf den Einzelfall an. Ist ein ****** eher gewöhnlich, üblich oder hätte es jeder mit einfachen Kenntnissen erstellen können, kann man die notwendige Schöpfungshöhe gut und gerne anzweifeln. Braucht es aber gewisse Fertigkeiten und Kenntnisse, kann man ein Urheberrecht bejahen. Grundsätzlich ist der Maßstab eher niedrig anzusetzen.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Braucht es aber gewisse Fertigkeiten und Kenntnisse, kann man ein Urheberrecht bejahen. Grundsätzlich ist der Maßstab eher niedrig anzusetzen.
    Das wäre aber nur relevant, wenn das Oiginalwerk benutzt wurde.
    Wurden die Werke unabhängig voneinenander geschaffen, besteht zwar ein Urheberschutz jedes einzelnen Werkes, aber eine Verletzung eines Urheberrechtes würde ich nicht sehen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Nennt man auch Doppelschöpfung.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Sicherlich gibt es die Möglichkeit auf unterschiedlichen Wegen ein ****** umzusetzen, jedoch gibt es bei Skripten in der Regel "nur einen" Weg diese zu realisieren. Wenn ich nun an ein Joomla-****** denke oder ähnlich verbreitete CMSysteme, dann ist der Aufbau jedoch schon recht identisch.

    Daher habe ich halt 2 Fragen: kann man sich vor Abmahungen schützen? Bzw. kann man sich vor "Kopierern" schützen? Mir ist bewusst das beides zusammen nur schwerlich möglich ist, jedoch interesiert mich einfach die Meinung dazu, da dieses Thema in der Literatur, die ich besitze irgendwie zu kurz kommt.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: ****** / Layout: Urheberrechtsfrage
    Wie schon jemand erwähnte, kommt es auf die Schöpfungshöhe an, die so ein ****** hat.

    Wo diese Schöpfungshöhe liegt, muss gegebenenfalls gerichtlich geklärt werden. Bei Webseiten wird dabei meistens ein recht strenger Maßstab angelegt, das heißt, es muss schon weit als 0815 sein, damit das ****** als eigenes, schützenswertes Werk gilt.

    Ganz ehrlich ist es meines Erachtens auch ziemlich ausgeschlossen, das jemand ein ****** das wirklich Schöpfungshöhe erreicht aus Versehen "nachgestaltet". Dazu ist ein durchdachtes Layout (Farben, Formen, Bilder, Proportionen, grafische Elemente, Icons, Navigation, Benutzerführung) viel zu komplex. Wenn da was gekupfert aus sieht, dann ist es auch gekupfert.

    Was die 0815-Seiten angeht kann das schon mal sehr ähnlich werden, aber die erreichen wie gesagt auch keinen Schöpfungshöhe und sind dadurch auch nicht geschützt.

    Gruß, Kite

Ähnliche Themen
  1. Von Thabo-Umasai im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 19:47
  2. Von exulled im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 19:27
  3. Von Juergen63 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 17:39
  4. Von beautyfield im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 22:40
  5. Von stefan29041986 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 20:40
  6. Von Cobra#1 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:56
  7. Von damario im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 12:51
  8. Von foto99 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 08:18
  9. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 20:46
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •