Ergebnis 1 bis 4 von 4

domain wie eine Biermarke

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    1
    Frage domain wie eine Biermarke
    Hallo,
    ich möchte mir eine eigene Hompage zulegen und wollte meinen Nachnamen dafür verwenden.
    Nun habe ich aber das Problem, wie eine Bierfirma zu heissen, welche ihre Homepage nur mit .de enden lässt.
    Sämtliche anderen Endungen sind noch frei.
    was wäre denn nun, wenn ich den namen .com oder so nehme?
    Kann ich dadurch Probleme bekommen???
    Ich meine, die hätten sich die dann doch auch vorher selber sichern können...

    Vielen Dank

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: domain wie eine Biermarke
    Ich meine, die hätten sich die dann doch auch vorher selber sichern können...
    Aber nicht müssen Denn im Endeffekt würde es nur um Unterlassung der Nutzung gehen ...

    Bei einer privaten Seite hat man zwar kaum etwas zu befürchten, aber es kann auch anders ausgehen
    http://www.rechtsanwalt.com/418-7803-urteil-grundsatzentscheidung-des-bgh-zu-domainnamen-shell-de/
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: domain wie eine Biermarke
    Dito, im Zweifel dürfte das Unternehmen - hier die Brauerei - wohl Recht bekommen, besonders dann, wenn diese eine eingetragene Marke besitzt und die Domain nur aus dem (Nach-)Namen selbst besteht. Handelt es sich um Vorname-Nachname.de, (oder dr-nachname /prof-nachname.de) dürfte es m.E. keine sonderlichen Probleme geben, da sich die Domain dann hinreichend unterscheidet. Zumindest im Regelfall.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: domain wie eine Biermarke
    "Könnte, würde, eventuell" etc.

    Einfach mal bei der Brauerei nachfragen. Scheint mir in diesem Fall
    nicht sehr aussichtsreich, aber wer weiß? Mehr als NEIN können die
    nicht sagen. Aber besser ist es, man weiß das, bevor eine Abmahnung
    kommt.

    Und wenn die sagen "ist ok für uns" ... kann man sicherer nicht sein.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2015, 12:21
  2. Von schlumpfgott im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 18:49
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 03:07
  4. Von Timtimp im Forum Domain-Recht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 20:43
  5. Von einuser im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:21
  6. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 23:40
  7. Von andreasp80 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 00:04
  8. Von ah87 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 19:45
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 12:36
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 23:13
  11. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 17:29
  12. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 00:44
  13. Von Kikkoman im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 10:31
  14. Von Christoph im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 08:41
  15. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 23:55
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •