Ergebnis 1 bis 5 von 5

Internetseite mit persönlich und wirtschaftlich schädigenden Inhalt

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard Internetseite mit persönlich und wirtschaftlich schädigenden Inhalt
    Hallo,
    ich suche Rat, folgende Situation:

    Eine Seite wurde erstellt auf der meine Schulden veröffentlicht werden. Der Betreiber der Seite hat sich die Domain, welche aus meinem Vor und Zunamen besteht gesichert und bietet diese nun zum Verkauf an. Dieses Angebot gilt offensichtlich mir.

    Diese Seite enthält ebenfalls Links zu meinen geschäftlichen Seiten und Produkten.

    Meine Frage nun lautet unter welche Rechtliche Kategorie fällt dies und was kann ich dagegen tun?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Internetseite mit persönlich und wirtschaftlich schädigenden Inhalt
    Das fällt klar unter eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte.
    Ich würde dringend einen Anwalt aufsuchen, da sonst erhebliche Nachteile entstehen können.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Internetseite mit persönlich und wirtschaftlich schädigenden Inhalt
    Danke für die schnelle Antwort.

    Kann man jetzt schon sagen wer später die Anwaltskosten tragen muss wenn ich mich auf diese Weise wehre?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Internetseite mit persönlich und wirtschaftlich schädigenden Inhalt
    Kann man jetzt schon sagen wer später die Anwaltskosten tragen muss wenn ich mich auf diese Weise wehre?
    Zunächst trägt man die selbst. Erst wenn es zu einem Urteil kommt, zahlt der Verlierer. Das wird aber eher selten der Fall sein, da meistens Vergleiche geschlossen werden. Und hier ist es "Vereinbarungssache" (Bestandteil des Vergleichs) wer die Kosten zahlt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    107
    Standard AW: Internetseite mit persönlich und wirtschaftlich schädigenden Inhalt
    Wenn die Domain aus deinem Vor- und Nachnamen besteht, hast du ein Namensrecht. Egal ob Max Mustermann (ein häufiger Name) oder Abtreschka Hubentsra (reiner Fantasiename) - wer zu erst kommt, mahlt zu erst. Sollte dein Name häufig sein und aus reinem Zufall bereits jemand andere versuchen, die Domain auf Grund seines Namensrechtes zu bekommen, dann entscheidet in der Regel ein Gericht, wer die "besseren" Namensrechte hat.

    Ich würde die Herausgabe der Domain durch einen Anwalt erzwingen und ggf. gerichtliche Maßnahmen bei fruchtlosem Fristablauf einleiten lassen.

Ähnliche Themen
  1. Von hausercelle im Forum Urheberrecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 23:06
  2. Von deylo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 15:05
  3. Von stoecki im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 17:36
  4. Von tobias.knoll im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 18:18
  5. Von invoices im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 13:16
  6. Von ESEL3000 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 14:33
  7. Von BenjaminK im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:54
  8. Von Garack im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 13:13
  9. Von CB87 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 22:15
  10. Von violinenspieler1000 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 15:45
  11. Von Arztler im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 16:33
  12. Von norden1574 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 23:59
  13. Von DerHompageBauer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 18:32
  14. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 17:08
  15. Von netsurfer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 11:30
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •