Ergebnis 1 bis 4 von 4

.de-Domain löschen oder umziehen trotz Streitigkeiten mit altem Provider?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard .de-Domain löschen oder umziehen trotz Streitigkeiten mit altem Provider?
    Hat man das Recht, eine .de-Domain zu kündigen (und löschen zu lassen) oder gar per KK-Antrag zu einem anderen Provider zu transferieren, obwohl man mit dem alten Provider und Denic-Mitglied im Streit ist (offene Verbindlichkeiten begründet durch einseite AGB-Änderung vom Provider, Tarifumstellung)?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: .de-Domain löschen oder umziehen trotz Streitigkeiten mit altem Provider?
    Sicherlich kann man das noch, allerdings könnte der Provider wegen offener Forderungen weitere Leistungen verwiegern, dazu gehört auch das Löschen oder unterzeichnen eines KK Antrags. Allerdings müssen die Forderungen auch berechtigt sein (was man so der Frage nicht entnehmen kann)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: .de-Domain löschen oder umziehen trotz Streitigkeiten mit altem Provider?
    Vielen Dank für die Info. Dann will ich etwas weiter ausholen.

    Gehen wir von folgendem Fall aus:

    Der alte Provider verweigert die Löschung der Domain, weil aus seiner Sicht noch Forderungen offen sind.
    Vertragsbestandteil bei Abschluss war Hosting einer Domain mit einmaliger "Setup-Gebühr" und keinen Folgekosten.
    Dieser Tarif hatte der Provider per E-Mail geändert in Tarif mit monatl. Fixkosten. Diese E-Mail hat der Kunde nicht erhalten, da seine E-Mailadresse inaktiv war. Er hatte zuvor den Betreiber auf Änderung der E-Mailadresse per Post hingewiesen (auch wg. der Änderung des Denic-Eintrags). Provider hat keine Änderung vorgenommen. Zwei Jahre vergehen ohne Briefwechsel oder Rechnunsstellung.

    Ohne weitere Rechnungsstellung erhält Kunde Mahnungen. Diese widerspricht er sofort per Einschreiben und bittet um Zusendung von Rechnungskopien zwecks Prüfung. Rückschein des Einschreibens mit "Keine Annahme". Keine Antwort von Provider seit über 9 Monaten.

    Was passiert mir der Domain in diesem Streitfall. Hätte der Kunde Recht auf Löschung der Domain?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: .de-Domain löschen oder umziehen trotz Streitigkeiten mit altem Provider?
    Dann würde ich davon ausgehen, dass die Forderungen nicht gerechtfertigt sind. Somit dürfte(!) auch keine Leistung verweigert werden. Allerdings heißt das, bei einem uneinsichtigen Vertragspartner, dass man seine Recht durchsetzen muss (schlimmstenfalls einklagen).
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 21:02
  2. Von buffyghost im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 10:46
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 21:03
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 12:41
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 17:06
  6. Von Silversurger im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:59
  7. Von agame im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 21:46
  8. Von mo009 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 23:04
  9. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 14:34
  10. Von theharry im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 12:16
  11. Von robin24 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 18:41
  12. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 18:17
  13. Von herr bonte im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 19:36
  14. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 13:26
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •