Ergebnis 1 bis 3 von 3

markenanmeldung/domain vergeben

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    2
    Standard markenanmeldung/domain vergeben
    hallo forum,

    nachdem ich daruf hingewiesen worden bin, dass eine individuelle
    konkrete kostenlose rechtsberatung oder hilfeleistung in steuersachen
    verboten sind habe ich meine ursprünglich konkret geschildertete situation
    nochmal allgemein formuliert ...

    folgende situation:
    ----------------------
    zwei einzelunternehmer (a und b) tun sich zusammen, um unter einem
    gemeinsamen namen aufzutreten und sich so zu ergänzen. das ganze
    nennen sie 'firmen name', ohne eine wirkliche firma in form einer juristischen
    person zu gründen. sie schaffen eine ci für 'firmen name' und entwickeln
    alles, was zu einer 'richtigen' firma dazu gehört. geschäftspapiere, visiten-
    karten, eine homepage 'www.firmen-name.net', treten als netzwerk auf,
    machen dennoch ihre geschäfte meistens unabhängig voneinander.
    auf den rechnungen steht z.b. 'unternehmer a | firman name'.

    das problem:
    ---------------
    unternehmer a passt die konstallation nicht mehr und er will sich von
    unternehmer b trennen. er behauptet, die idee 'firmen name' sei
    schliesslich seine gewesen und er habe sich deshalb den namen
    'firmen name' gesichert, um ihn alleine weiter zu benutzen. unternehmer
    b wäre damit gezwungen, seine identität aufzugeben. seine rechersche
    unter [url]www.dpma.de[/url] hat allerindings ergeben, dass 'firmen name' garnicht
    geschützt ist und um sich abzusichern, schützt er sich nun 'firmen name'.
    die domain 'www.firmen-name.net' ist ausserdem auf unternehmer a
    registriert.

    die konkrete frage:
    ----------------------
    hat unternehmer b ein anrecht auf die auf unternehmer a registrierte
    und bisher gemeinsam domain 'www.firman-name.net', wenn er sich
    'firmen name' als wortmarke schützt und kann insofern die herausgabe
    verlangen?

    vielen dank und
    beste grüsse,
    martin

  2. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: markenanmeldung/domain vergeben
    gute frage.

    Wenn die Sachen meist auf die Person A gelaufen ist, hat die Person B ein Problem.

    Man kann auch nicht nachweisen wer nun welche Idee hatte.
    Aber wenn, wie schon gesagt, domain etc auf Person A gegangen sind,
    sehe ich persölich für Person B schlecht.

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: markenanmeldung/domain vergeben
    auch wenn man sich "firmen-name" schützen lässt, bewirkt es keine herausgabe.
    Man kann die Webseite schließen lassen, mehr jedoch nicht.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 15:42
  2. Von Tobias Claren im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 21:50
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 14:44
  4. Von domain-markenrecht im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 15:09
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:50
  6. Von Rene1977 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 11:11
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 18:43
  8. Von jewirrin im Forum Domain-Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 10:58
  9. Von HeinzDoff im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 11:40
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 22:25
  11. Von mr.scruff im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 15:09
  12. Von brakai295 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 22:00
  13. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 15:34
  14. Von lord_icon im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 20:03
  15. Von ridak im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 15:30
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •