Ergebnis 1 bis 5 von 5

Frage wegen Impressum ??

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    1
    Standard Frage wegen Impressum ??
    Hallo

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ist es ausreichend ein Impressum so zu handhaben ???
    ------------------------------------------------------------------------
    Name ,Vorname

    PLZ, Ort

    elektronische Postadresse:
    Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation: auf Anfrage per e – mail

    Zweck dieses Webprojektes:

    Diese Seite wird ausschließlich als reines Hobby betrieben.
    ------------------------------------------------------------------------
    Das Problem ist ich möchte nicht gerne meine Strasse angeben.Es muss doch eine Möglichkeit geben dieses aus Datenschutz nicht preis zugeben ?

    Oder gibt es andere Möglichkeiten???

    Was ist mit Datenschutz für den Betreiber ?? Kann man den nicht auch schützen ??

    Bitte um Hilfe

    MFG

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage wegen Impressum ??
    Was im Impressum zu stehen hatist im Gesetz eindeutig festgelegt, und dazu gehört auch die Adresse unter der sich der Betreiber niedergelassen hat (§ 5 TMG).
    Ein "Umgehen" wäre also rechtswidrig.
    Was ist mit Datenschutz für den Betreiber ?? Kann man den nicht auch schützen ??
    Hier stehen zwei Rechte gegeneinander. Das Recht a8uf Datenschutz und das Recht auf Information des Besuchers. Und da der Besucher in der schlechteren Rechtslage ist (er muss sich den Bedingungen des Betreibers unterordnen und kann nicht selbst Bedingungen diktieren), hat sein Recht Vorrang. Sowas nennt man konkurrierende Gesetze.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Frage wegen Impressum ??
    Hallo zusammen. Auch nach x-maligem Lesen, blicke ich die Geschicte mit der Steuer-ID immernoch nicht so ganz.

    Ich habe keine UStd-ID, weil ich Kleinunternemerin bin, und meine, daher auch nicht unbedingt eine beantragen zu müssen. Wofür auch?

    Aber ins Impressum soll sie rein...das passt nicht zusammen.

    Soll ich jetzt meine private St.-ID. reinsetzen, weil ich die Abrechnungen ja zusammen mit meiner priv. Erklärung ans Finanzamt abgebe? Oder kann ich sie getrost weglassen? Muss ich reinschreiben, daß ich keine habe, weil Kleinunternehmer?

    Ich habe schon von so vielen Abmahnungen gehört...jetzt weiß ich aber auch nicht mehr, was richtig und was falsch ist. Und bisher (meine Seite gibt's jetzt seit nem dreiviertel Jahr) habe ich nur Namen (als Inhaber) mit Adresse und telefonischem wie Emailkontakt angegeben. Fest steht: ich will keine Abmahnung

    Danke, daß Ihr meinen Verwirrungszustand auflöst.
    Gruß, dokuservice

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage wegen Impressum ??
    Ich habe keine UStd-ID, weil ich Kleinunternemerin bin, und meine, daher auch nicht unbedingt eine beantragen zu müssen. Wofür auch?

    Aber ins Impressum soll sie rein...das passt nicht zusammen.
    Doch, das passt, dann wird eben angegeben, dass man nach ... von der Umsatzsteuer befreit ist. Und gut ist. Dann hat man den Informationspflichten Genüge getan.
    Soll ich jetzt meine private St.-ID. reinsetzen, weil ich die Abrechnungen ja zusammen mit meiner priv. Erklärung ans Finanzamt abgebe? Oder kann ich sie getrost weglassen? Muss ich reinschreiben, daß ich keine habe, weil Kleinunternehmer?
    Genau so. Die private Steuer-ID ist übrigens nicht privat, wenn man ein Gewerbe hat (was man ja logischerweise haben muss, sonst wäre man kein (Klein)Unternehmer). Ob man die im Impressum angeben muss, darüber streiten sich die Geister und Rechtsgelehrten - meiner Meinung nach wäre man mit einer Angabe auf der sichereren Seite, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich habe schon von so vielen Abmahnungen gehört...jetzt weiß ich aber auch nicht mehr, was richtig und was falsch ist. Und bisher (meine Seite gibt's jetzt seit nem dreiviertel Jahr) habe ich nur Namen (als Inhaber) mit Adresse und telefonischem wie Emailkontakt angegeben. Fest steht: ich will keine Abmahnung
    [url]http://forum.e-recht24.de/13487-abmahnung-wegen-impressum.html[/url]
    Die Abmahnungen werden nie weniger - aber es werden immer weniger, die gerechtfertigt sind.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Frage wegen Impressum ??
    Danke für die klare Antwort.

    So werde ich also, um "auf der sicheren Seite" zu sein, die normale St.-ID.Nr. angeben und besser noch dazu schreiben, daß ich "nach...." Kleinunternehmerin bin. Damit dürfte alles abgedeckt sein, und solchen "Fehlersuchern" kein Futter mehr zur Verfügung stehen- zumindest nicht bei mir.

    Viele Grüße, dokuservice

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Doch, das passt, dann wird eben angegeben, dass man nach ... von der Umsatzsteuer befreit ist. Und gut ist. Dann hat man den Informationspflichten Genüge getan.Genau so. Die private Steuer-ID ist übrigens nicht privat, wenn man ein Gewerbe hat (was man ja logischerweise haben muss, sonst wäre man kein (Klein)Unternehmer). Ob man die im Impressum angeben muss, darüber streiten sich die Geister und Rechtsgelehrten - meiner Meinung nach wäre man mit einer Angabe auf der sichereren Seite, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.[url]http://forum.e-recht24.de/13487-abmahnung-wegen-impressum.html[/url]
    Die Abmahnungen werden nie weniger - aber es werden immer weniger, die gerechtfertigt sind.

Ähnliche Themen
  1. Von samson im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2015, 02:51
  2. Von Phips im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 22:26
  3. Von Schneekristall im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 23:34
  4. Von SandyBridge1111 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 12:15
  5. Von wb3 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 12:18
  6. Von Beckeren im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 21:09
  7. Von elmorty im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 16:39
  8. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 15:46
  9. Von mixxter im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 13:42
  10. Von Sonixx im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 18:31
  11. Von southpark im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 17:40
  12. Von fuzzy82 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 11:25
  13. Von IchNix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 18:15
  14. Von guukkoo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 10:18
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •