Ergebnis 1 bis 5 von 5

Domäne einer Schule freigeben?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    2
    Standard Domäne einer Schule freigeben?
    Hallo, wahrscheinlich eine einfache Frage. Folgende "Problematik":

    Die Domäne einer öffentlichen Schule [url]www.yxz-schule.de[/url] ist durch ein ehemaliges Fördervereinsmitglied registriert worden. Einen Auftrag hatte er nicht. Nun weigert er sich, die Domäne frei zu geben. Nach meinem Verständnis ist er aber dazu nicht berechtigt und muss freigeben.

    Meine Frage, muss er die Domäne frei geben oder gilt auch hier wer zuerst kommt?

    Danke

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Domäne einer Schule freigeben?
    Auch da gilt, wer zuerst kommt. Die Schule hat kein gesetzliches Recht auf die domain.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Domäne einer Schule freigeben?
    Dir aaky ist es vielleicht klar, aber die Schule könnte möglicherweise auf Unterlassung klagen. Grund könnte, wenn gegeben, die Verwechslungsgefahr sein; im Moment gibt es dazu den Fall Mannheim, bei dem die Stadt ihren Namen bei Twitter als Account möchte - der ist aber leider schon belegt.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Domäne einer Schule freigeben?
    Bei dem Twitter Fall - der sich übrigens scheinbar schon in Wohlgefallen aufgelöst hat -
    [url]http://forum.e-recht24.de/13359-social-networks-stadt-mannheim.html[/url]
    geht es um den Städtenamen direkt. Gleiches auch in dem Fall potsdam.com (ein Fall den ich damals [vor einigen Jahren] direkt verfolgen konnte). In beiden Fällen scheint man sich "gütlich" geeinigt zu haben.

    Bei der yxz-schule ist jedoch nicht die Stadt betroffen, sondern eine Einrichtung. Da liegt es meiner Meinung nach etwas anderes.
    Sicherlich könnte eine Verwechslungsgefahr auftreten, nur hat das die Schule selbst zu vertreten. Ich finde es immer wieder "lustig" wenn Domains jahrelang nicht genutzt werden. Dann tut es einer und plötzlich fühlt sich ein anderer angegriffen und fordert die Herausgabe. Warum haben die die nicht gleich reserviert? Ganz einfach: Unwissenheit und/oder Faulheit. Und seit wann wird das vom Recht belohnt ? (okay, schon immer, aber so sollte es nicht sein)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    2
    Standard AW: Domäne einer Schule freigeben?
    Hallo und danke. Es war so: Die Schule wollte vor einiger Zeit eine eigene Seite im Web. Besagter Herr hat sich denn die Domäne gesichert und angeboten die Seite zu erstellen. Das ist jetzt ca. 5 Jahre her. Geschehen ist bisher nix (Baustelle).

    Wenn ich es also korrekt verstanden habe, besteht kein Rechtsanspruch.

Ähnliche Themen
  1. Von Alex1209 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 18:13
  2. Von Kruemelmonster94 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 14:17
  3. Von Cloud77 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:08
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 20:41
  5. Von wolferinexxx im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 22:48
  6. Von Nandiny im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 21:07
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 22:49
  8. Von Starbuck71 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 17:32
  9. Von ridak im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 14:30
  10. Von bernhard im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 12:34
  11. Von cyberplanet im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 10:18
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •