Ergebnis 1 bis 4 von 4

IP so einfach?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    28
    Standard IP so einfach?
    Hey,

    Wenn ich jetzt von jemand die IP habe ist es wirklich so einfach die Anschrift rauszufinden

    müsste der Provider nicht die daten schützen?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP so einfach?
    Der Provider wird dir die Daten nie geben. Mit der IP kannst du gar nichts anfangen.
    [url]http://forum.e-recht24.de/13238-chatraeume-privatraeume.html[/url]

    Was anderes wenn man eine (schwere) Straftat begeht. Dann bekommen die Ermittlungsbehörden (und nur die) die persönlichen Daten. Man sollte also nicht glauben, dass man tun und lassen kann, was man will.

    Ich schätze mal, das hängt hiermit zusammen
    [url]http://forum.e-recht24.de/13261-w-lan.html[/url]
    Oder?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    28
    Standard AW: IP so einfach?
    nein, das war nur so eine frage.

    Hab da nur jemand hatt mein IP und will mir ne rechnung für was was nix kostet., bzw droht mit anzeige,anklage.
    Geändert von JackBauer (19.01.2010 um 14:12 Uhr)

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP so einfach?
    Wenn er eine Anzeige stellt und somit eine Straftat vorliegt, kann anhand der IP durchaus der Anschlussinhaber ermittelt werden. Nur bleibt das eben den Ermittlungsbehörden vorbehalten.
    Wobei man da auch sehen muss, wer es ist, wenn es sowas wie opendownload ist (einfach mal hier im Forum danach suchen) dürfte es für den Betreffenden etwas schwerer werden, eine Straftat nachzuweisen, aber ausgeschlossen ist die Ermittlung des Anschlussinhabers nicht ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Octron im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 16:34
  2. Von larce im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 13:03
  3. Von Mittwoch im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 19:36
  4. Von Unregistriert im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 15:01
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •