Ergebnis 1 bis 4 von 4

Chaträume sind Privaträume?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    3
    Standard Chaträume sind Privaträume?
    Wenn jemand seine IP und diesen seltsamen Anhang dahinter (@ blabla.de xyz1245) ich weiß jetzt nicht genau wie das genau bezeichnet wird, in einem Chatraum finden würde, also öffentlich, und man würde das sehen, kann es also jeder sehen der im Chat gerade ist? Wäre in dem angenommenen Fall irgendein Gesetz anwendbar?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Chaträume sind Privaträume?
    Wenn damit die Person eindeutig identifizierbar wäre und man nicht zugestimmt hat (z.B. über die Nutzungsbedingungen) dann wäre es ein verstoß gegen das BDSG (Bundesdatenschutzgesetz).
    Allerdings dürfte das extrem schwer werden und mit normalen Mitteln unmöglich sein, anhand der Identifikation die Person herauszufinden. Somit wäre das also auch nicht relevant.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: Chaträume sind Privaträume?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Wenn damit die Person eindeutig identifizierbar wäre und man nicht zugestimmt hat (z.B. über die Nutzungsbedingungen) dann wäre es ein verstoß gegen das BDSG (Bundesdatenschutzgesetz).
    Allerdings dürfte das extrem schwer werden und mit normalen Mitteln unmöglich sein, anhand der Identifikation die Person herauszufinden. Somit wäre das also auch nicht relevant.
    ... und wenn nicht mit "normalen" dann mit allem was die Softwaretechnik hergibt?

    Ich meine, es ist ja allerhand möglich heutzutage. Die Frage ist ja auch, muss ich mir Gedanken darüber machen ob die mit Chatzilla und ähnlichen Clients erlangten Daten persönliche Daten sind oder öffentliches Allgemeingut? Welchen Sinn machen dann IPs und diese Fully Domain Namen? Es doch meine Daten, die ich bekommen habe, als ich mich ins Net geloggt habe.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Chaträume sind Privaträume?
    ... und wenn nicht mit "normalen" dann mit allem was die Softwaretechnik hergibt?
    Ohne Zugang zu weiteren Daten wäre das auch unmöglich. Gut, wenn ich beim Internetdienstanboieter sitze, kann ich das natürlich herausfinden, aber das interessiert hier nicht. Als Angestellter im Einwohnermeldeamt komme ich auch an alle möglichen Daten ....
    Ich meine, es ist ja allerhand möglich heutzutage.
    Die Frage ist nur für wen.
    ie Frage ist ja auch, muss ich mir Gedanken darüber machen ob die mit Chatzilla und ähnlichen Clients erlangten Daten persönliche Daten sind oder öffentliches Allgemeingut?
    Allgemeingut sind sie bestimmt nicht, aber trotzdem können die dort preis gegebeben Daten durchaus kritisch werden. Wenn ich, wen schon die IPÜ da steht, auch noch dazu schreibe, in welcher Straße ich wohne, wer mein Nachbar vist, wann ich auf die Straße gehe ... dann wird es sehr wahrscheinlich, dass die Daten verknüpft werden. Wer also einen derartigen Drang zur Selbstdarstellung verspürt, der braucht sich nicht wundern. Aber mit der IP allein oder dem Provider ist für die Allgemeinheit (und um die geht es) nicht die Person ermittelbar.
    Welchen Sinn machen dann IPs und diese Fully Domain Namen?
    Dam,it das Internet überhaupt funktioniert? Ohne diese Daten könntest du dich wieder in deinem Kämmerlein einschließen, da dioe Server nicht mehr kommunizieren könnten - sie wüßten nämlich nicht mit wem. Und das ist auch der einzige Grund. Und das einzige, was man herausfinden kann (es sei denn, man sitzt am Server).
    Es doch meine Daten, die ich bekommen habe, als ich mich ins Net geloggt habe.
    Die hätte aber auch ein ganz anderer bekommen können, somit sind sie dir für Außenstehende nicht zuordbar.

    Sorry, aber diese ganze DSiskussion halte ich für Panikmache und das typische Produkt der meinungsbildenden Medien. Bevor man diese Panik mitmacht, sollte man sich mal ein wenig Hintergrundwissen aneignen - und das bitte nicht bei Stern, Bild und wie sie alle heißen ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Madleen Charlene im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 11:39
  2. Von Nachfrager im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 23:04
  3. Von Burbach im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 11:26
  4. Von Karl59 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:49
  5. Von faster im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 16:09
  6. Von Manfred B im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 22:09
  7. Von Hans-Dieter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 13:12
  8. Von gb24 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 14:52
  9. Von kurzefrage im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 20:45
  10. Von holgerr im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 12:12
  11. Von Jimmy Jazz im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 19:05
  12. Von timmy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 14:23
  13. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 12:41
  14. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 21:53
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 10:11
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •