Ergebnis 1 bis 8 von 8

Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    4
    Standard Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    Hallo zusammen,

    ich stehe gerade vor der Aufgabe eine große Sammlung der bekanntesten Social Media Logos (Facebook, Twitter, StudiVZ, Xing, etc.) auf einem Printmedium abzudrucken (ca. 30 verschiedene Markenlogos).

    Platzierung der Logos:
    Die Logos sind gleichwertig platziert und es wird keines der Brands negativ verunglimpft oder bevorzugt gegenüber den anderen behandelt. Es werden nur die Logos ohne den textuellen Markennamen abgebildet

    Es gibt allerdings meiner Meinung nach 2 Knackpunkte:

    1) Das Printmedium ist kostenpflichtig, wird also kommerziell genutzt
    2) Die Logos bilden sozusagen den zentralen Mittelpunkt des Mediums (ohne diese Logos wäre das Printmedium sinnlos)

    Meine Frage:
    Kann ich diese Logos in dieser Form nutzen, ohne bei allen Brands einzeln eine Erlaubnis einzuholen?

    Ich bin dankbar für eure Antworten.
    Ich freue mich darauf

    Beste Grüße
    Yell

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    Kann ich diese Logos in dieser Form nutzen, ohne bei allen Brands einzeln eine Erlaubnis einzuholen?
    Komtm auf die Verwendung an. Wenn man sie verwendet, um daraus Vorteile zu ziehen (Ausnutzung von Marken) kann es durchaus Probleme geben. Auch bei der Verwendung als Referenzen dürfte es problematisch werden.
    Ist es aber zur Verwendung, wofür die Logos vorgesehen sind (z.B. Verlinkung eigener Accounts) dann ist es durchaus zulässig, wenn die Logos vom Inhaber der Rechte dafür freigegeben ist (das müsste dann der Verwqender nachweisen können).
    Wie in einem printmedium aber Verlinkungen realisiert werden, ist mir noch unklar, aber vielleicht gibt es in 200 Jahren dazu eine Antwort ..
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    4
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Wie in einem printmedium aber Verlinkungen realisiert werden, ist mir noch unklar, aber vielleicht gibt es in 200 Jahren dazu eine Antwort ..
    naja, ich komme aus dem Bereich des Mobilfunk Marketings. Es gibt da schon heute einige Möglichkeiten, von Print eine direkte Verlinkung in die digitale Welt herbeizurufen (Stichwort QR-Tagging, etc.)

    Erst einmal vielen Dank für die Antwort.
    Ich denke ich werde auf Nummer sicher gehen und mir die Freigaben einzeln holen. Ich hatte mir soetwas schon gedacht, aber war mir nicht ganz sicher.

    Dank Dir

    Yell

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    Es gibt da schon heute einige Möglichkeiten, von Print eine direkte Verlinkung in die digitale Welt herbeizurufen (Stichwort QR-Tagging, etc.)
    Das ist genauso spannend, wie einen Link hinschreiben Du kannst das vielleicht besser einschätzen, ob das tatsächlich so genutzt wird, wie es angepriesen wird, aber aus anderen Marketingfeldern ist mir bekannt, dass dahinter meistens sehr viel heiße Luft steht ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    4
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    ich bin aus der Mobilfunkszene, aber meine Anfrage hat einen ganz anderen background. Die Printlösung in Verbindung mit Social Media macht in meinem konkreten Fall absolut sinn, auch wenn es im moment für dich nicht so ausseht.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    Zitat Zitat von Yell Beitrag anzeigen
    ich bin aus der Mobilfunkszene, aber meine Anfrage hat einen ganz anderen background. Die Printlösung in Verbindung mit Social Media macht in meinem konkreten Fall absolut sinn, auch wenn es im moment für dich nicht so ausseht.
    Mag schon sein, aber so ist es eben im Recht: Ohne Berücksichtigung aller Bedingungen und Gegebenheiten ist eine rechtliche Beurteilung nicht zuverlässig möglich. Und wenn man alles kennt ist es Rechtsberatung im Einzelfall und hier nicht möglich.
    Deswegen gibt es nur allgemeine Antworten
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    4
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    und dafür danke ich euch. Ich kann leider noch nicht öffentlich präziser werden

    Vielen Dank

    Yell

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Social Media Logos auf kommerziellem Printmedium
    Zitat Zitat von Yell Beitrag anzeigen
    und dafür danke ich euch. Ich kann leider noch nicht öffentlich präziser werden

    Vielen Dank

    Yell
    Musst du auch nicht. Denn selbnst wenn du es würdest, dürften wir nicht konkreter antworten.
    Deshalb kann ich nur empfehlen: Stell deine Unterlagen zusammen und geh zur Rechtsberatung zu einem Anwalt.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von albanaix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2015, 20:10
  2. Von spicx im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 14:53
  3. Von Wronnay im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 21:15
  4. Von mmsseven im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 20:06
  5. Von jgillich im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 20:33
  6. Von djkarohemd im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 15:04
  7. Von lenuam im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 14:27
  8. Von schumi1331 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:44
  9. Von michael26110p im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 13:28
  10. Von derwokeinplanhat im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 00:23
  11. Von timan im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 19:56
  12. Von leon122 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 22:32
  13. Von peter234 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 12:22
  14. Von FREMDER im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 22:00
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 16:19
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •