Ergebnis 1 bis 2 von 2

Youtube-Videos auf kommerzielle Seite einbetten

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1
    Standard Youtube-Videos auf kommerzielle Seite einbetten
    Schönen guten Tag,

    folgende Fragen habe ich:

    Darf man als z.B. Finanzberater oder Versicherungsmakler auf seiner eigenen Homepage Youtube – Videos, (PlusMinus – Sendung (ARD), Monitor (ARD))einbinden ohne Gefahr zu Laufen abgemahnt zu werden? Braucht man dafür die Zustimmung von Youtube oder der einzelnen Sendungen?


    Wenn man als selbständiger Berater eine Domain registriert unter z.b.[url]www.abcphantasie.de[/url] , muss der Domainname gleich dem Firmenname sein? Oder kann man die Homepage mit der besagten Domain als Projekt im Impressum deklarieren?

    Gruß

    Marinmaggot

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Youtube-Videos auf kommerzielle Seite einbetten
    Darf man als z.B. Finanzberater oder Versicherungsmakler auf seiner eigenen Homepage Youtube – Videos, (PlusMinus – Sendung (ARD), Monitor (ARD))einbinden ohne Gefahr zu Laufen abgemahnt zu werden?
    Ganz gefahrlos ist das nicht.
    Braucht man dafür die Zustimmung von Youtube oder der einzelnen Sendungen?
    Sowohl als auch. Man sollte sich sicher sein, dass die Verwendung der dortigen Videos vom Urheber genehmigt wurde (auch bei YT gibt es Verstöße gegen Urheberrecht) und dass die Bedingungen von YT die Verwendung erlauben.
    Wenn man als selbständiger Berater eine Domain registriert unter z.b.[url]www.abcphantasie.de[/url] , muss der Domainname gleich dem Firmenname sein?
    Muss nicht. Allerdings sollte man aufpassen, dass man keine Marken- oder Namensrechte anderer verletzt. Und im Impressum muss der richtige Firmenname (das wäre dann der natürliche name) stehen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Jlaebbischer im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 13:51
  2. Von Rockyxyz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 12:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 10:40
  4. Von Coromu im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 16:24
  5. Von Mephistus im Forum Linkhaftung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 01:06
  6. Von JonasCreamy im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 03:39
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 12:13
  8. Von master606 im Forum Linkhaftung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 22:59
  9. Von michael-maze-2 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 10:28
  10. Von Crosaider im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 20:39
  11. Von Philadelphia im Forum Linkhaftung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 22:47
  12. Von santhiphap im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:25
  13. Von krisi12345 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 22:42
  14. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 16:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •