Ergebnis 1 bis 5 von 5

Abzug wegen Gebrauchsspuren bei Retoure

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    3
    Standard Abzug wegen Gebrauchsspuren bei Retoure
    Hi,

    angenommen man bestellt in einem Online-Shop einen Onkyo Receiver für 239,90 € und dieser wird ausgepackt und eingerichtet. Leider liefert der Receiver nicht das gewünschte Ergebnis.
    Kann man dann was dagegen tun, dass der Onlineshop 35% vom Kaufpreis nicht zurückerstattet, da anscheinend Gebrauchsspuren gefunden wurden.
    Diese Gebrauchsspuren waren aber bei der Retoure der Ware noch nicht vorhanden.

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen

    brainy84
    Geändert von brainy84 (05.01.2010 um 12:01 Uhr) Grund: Falsche Form

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Abzug wegen Gebrauchsspuren bei Retoure
    Ja kann man, wenn man nachweisen kann, das die Spuren noch nicht da waren.
    Hab letztens einen Bericht gesehen, dass dies inzwischen eine gängige Masche ist. Deswegen soll man auch die Seriennummer notieren, bevor man das Gerät zurückschickt.
    Und am besten die ganze Sache einem Anwalt zur Klärung überlassen, der weiss was genau zu tun ist.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: Abzug wegen Gebrauchsspuren bei Retoure
    Soll man den Anwalt auch kontaktieren wenn die Seriennummer nicht notiert wurde?
    Hilft es was wenn mehrere Personen bezeugen können, dass das Gerät frei von Gebrauchsspuren war?
    Geändert von brainy84 (05.01.2010 um 12:38 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Abzug wegen Gebrauchsspuren bei Retoure
    Die Frage ist, ob man (irgendwie) beweisen kann, dass diese Gebrauchsspuren nicht vorhanden waren, als man das Gerät zuurückgesandt hat. Ohne Beweise sieht das dann schlecht aus (Aussage gegen Aussage). Es sei denn, es ist eine Firma die dafür berühmt ist, dann könnte es einfacher werden
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    3
    Standard AW: Abzug wegen Gebrauchsspuren bei Retoure
    Hi,

    dann hat man wohl Pech gehabt...trotzdem danke !

    grüße

    brainy84

Ähnliche Themen
  1. Von SandyBridge1111 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 11:15
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 13:47
  3. Von wurzelpeter im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:01
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •