Ergebnis 1 bis 4 von 4

Forenadministrator !

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    2
    Standard Forenadministrator !
    Hallo !

    ich hatte zwar die Suche schon benutzt aber diesbezüglich nichts brauchbares gefunden sorry !

    Haben Forenbetreiber das Recht sich in einen Useraccount einzuloggen , ohne
    das der User sein einverständnis dazu gegeben hat ?

    ist jetzt zwar nee doofe frage , würde mich aber bezüglich der Privatsphäre doch schon mal interessieren , da mir dies passiert ist und ich nicht navollziehen kann ob meine Privaten Nachrichten gelesen wurden oder nicht !

    gruß
    martin

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Forenadministrator !
    Eine "Privatsphäre" gibt es in Foren nicht, da der Betreiber eines Forums tun und lassen kann, was er will. Es ist sein Froum und er ist verantwortlich, somit auch berechtigt, mögliche Rechtsverletzungen zu prüfen.
    Und ansonsten muss er sich gar nicht einloggen, um die Nachrichten zu lesen, jedes vernünftige Forum bietet solche Möglichkeiten, ansonsten schaut er einfach in die Datenbank.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Forenadministrator !
    Hi

    Danke für die Antwort , ist ein Deutsches VB Forum , da dachte ich halt
    das da auch die Deutschen Gesetze greifen , zumindest dann wenn die Nachrichten gelesen würden !

    gruß
    martin

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Forenadministrator !
    da dachte ich halt
    das da auch die Deutschen Gesetze greifen , zumindest dann wenn die Nachrichten gelesen würden !
    Tun sie ja auch - nur an welcher Stelle soll das gegen deutsche Gesetze verstoßen? Meinst du das BDSG? Dann solltest du dir mal dessen Wirksamkeit und wer davon betroffen ist anschauen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •