Ergebnis 1 bis 4 von 4

Spenden an gemeinnützigen Verein

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    2
    Standard Spenden an gemeinnützigen Verein
    Hallo,

    folgendes Szenario:
    Herr/Frau X betreibt eine Homepage, die über das Geschehen in der Abteilung Schach des Sportverein Y informiert. Die Abteilung Schach kann sich vorstellen, mit einigen Spenden ihre Nachwuchsarbeit besser fördern zu können, weil damit z.B. Schachsoftware, Schachkurse etc. gekauft werden können. Der Jugendwart der Abteilung Schach des Sportverein Y bittet Herrn/Frau X doch zu überlegen, ob es nicht möglich ist, einen "Paypal-Button" auf der Homepage einzurichten.
    Herr/Frau X ist ein skeptischer Mensch, gerade was finanzielle Transaktionen im Internet betrifft und möchte sich erstmal kundig machen, welche Konsequenzen so etwas nach sich zieht, was beachtet werden muss, ob so etwas überhaupt ratsam ist und ob eine Plattform wie Paypal die beste Möglichkeit dafür ist. Herr/Frauu X schreibt als erstes einen Beitrag an [url]http://www.e-recht24.de/[/url] .

    Mit freundlichen Grüßen
    Herr/Frau X

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Spenden an gemeinnützigen Verein
    Wenn es ein gemeionnütziger Verein ist (eingetragener e.V.) sollte es mit Spenden keine Probleme geben, entsprechende Nachweise natürlich vorausgesetzt.
    Wie manm die Spenden einsammelt ist jedem selbst überlassen, man kann ja verschiedene Möglichkeiten anbieten ...
    Ansonsten birgt natürlich jede Zahlungsart Risken, das ist nicht internetspezifisch.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Spenden an gemeinnützigen Verein
    Hallo und danke für die Antwort.
    Eine Schwierigkeit ist, dass Herr/Frau X die Homepage der Abteilung Schach privat betreibt, d.h. die entsprechende Domain ist auf ihn privat angemeldet, Inhaber ist nicht der Sportverein. Die Privatperson berichtet quasi im Sinne der Abteilung Schach auf dieser Seite über die Geschehnisse in der Abteilung.

    Die Frage, die sich hier auftut: Darf Herr/Frau X auf dieser privaten Seite jetzt einen Spendenzahlsystem anbieten? Er/sie könnte ja offen formulieren, dass die Spenden an ihn als Privatperson gezahlt werden und der Spender darauf vertrauen muss, dass diese an die Abteilung Schach weitergereicht werden. Allerdings darf man als Privatperson keine Spendenquittungen ausstellen, oder?

    Mit Gruß
    pberg

    PS.: Kennt jemand Alternativen zu Paypal?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Spenden an gemeinnützigen Verein
    Allerdings darf man als Privatperson keine Spendenquittungen ausstellen, oder?
    Richtig
    Er/sie könnte ja offen formulieren, dass die Spenden an ihn als Privatperson gezahlt werden und der Spender darauf vertrauen muss, dass diese an die Abteilung Schach weitergereicht werden.
    Möglich wäre dies. Natürlich muss hjier ein genaues System der Nachweisführung eingehalten werden. Wenn die Person die Spenden ohne irgendwelche Kosten(!) 1 zu 1 an den Verein weiterleitet, wäre das durchaus denkbar, der Verein könnte dem Spender dann auch entsprechende Nachweise ausstellen.
    Da es aber trotzdem zu einer Überprüfung kommen kann (und wird), sollten meiner Meinung nach einige Unterlagen vorliegen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit, das kann und darf nur ein Anwalt beurteilen), auf jeden Fall schriftlich als Vertrag:
    - Beauftragung zur Gestaltung des "Spendenaufrufs"
    - Beauftragung zum Einziehen der Spenden
    - Nachweis des Verbleibs der Spenden (Überweisungsbelege ...)
    - Eventuell Kopien der Spendenquittungen beim Eintreibenden
    ...
    Das Ganze ist meiner Meinung nach ziemlich aufwendig und mit entsprechenden Auskünften (und Risiken der Falschinterpretation durch Behörden) verbunden - in dem Fall wäre es vielleicht eher angebracht, der Verein erstellt sich eine eigene "Microsite" (die die Person ja bauen kann, aber Betreiber sollte der Verein sein). Das gleiche mit den entsprechenden Konten (auch das PayPal Konto sollte dem Verein gehören)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von blizz2k im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 12:00
  2. Von neocrypto im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 18:55
  3. Von port45 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 14:55
  4. Von derschaengel im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 22:28
  5. Von Simos455 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 16:20
  6. Von Jimmie_ im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 00:36
  7. Von ralph im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 15:48
  8. Von -=XTR=-Cyrics im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 00:59
  9. Von EEP-Marco im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 13:58
  10. Von Alex79 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:13
  11. Von PatrickK im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 17:52
  12. Von UnLeAsHeDx im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 23:53
  13. Von MartinTruckenbrodt im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 21:30
  14. Von Tom80 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 16:52
  15. Von Lieschen im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 16:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •