Ergebnis 1 bis 3 von 3

Erfahrungsbericht über Onlineshop posten rechtswiedrig?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    1
    Standard Erfahrungsbericht über Onlineshop posten rechtswiedrig?
    Hallo,

    ich habe über das Internet Baustoffe für mein Haus gekauft und bin mit dem Service des Shops sehr unzufrieden. Um andere Käufer zu schützen, möchte ich den Fall in entsprechenden Bauforen unter Angabe des Shops neutral schildern. Mache ich mich dadurch in irgendeiner Form starfbar?

    Vielen Dank.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    107
    Standard AW: Erfahrungsbericht über Onlineshop posten rechtswiedrig?
    Hallo,

    nein, sofern du wirklich nur die Wahrheit erzählst, ist dies nicht strafbar. Aber bitte schaue auch, dass du wenn dann nur nachweisbare Dinge dort angibst - wenn du etwas nicht nachweisen kannst, obwohl es stimmt, könnten die dir etwas reindrehen.

    Ansonsten ist das ein Kundenbericht und der kann positiv für die Firma sein aber auch negativ, also Kritik enthalten.

    LG

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Erfahrungsbericht über Onlineshop posten rechtswiedrig?
    Und dann sollte man nicht immer von sich auf andere schließen. Nicht jeder muss schlechte Erfahrungen machen. Getreu dem Spruch: "wie man in den Wald hineinruft ..."

    Man muss also ganz streng bei den Abläufen bleiben - und dabei darf weder etwas verschwiegen noch hinzugefügt werden. Auch keine persönlichen Wertungen. Und da Wahrheit bekanntermaßen immer subjektiv ist, dürfte es sehr schwer werden, bei der Schilderung eines konkreten Falles so konkret zu bleiben, dass es nicht als Un- oder Halbwahrheit bezeichnet wird.

    ich finde es immer wieder faszinierend, wie manche leute aus einer konkreten Erfahrung heraus der Meinugn sind, andere Menschen schützen zu müssen ... Sicherlich, ohne Erfahrungsberichte würde der eine oder andere schon mal Probleme bekommen, nur sollte man immer genau einschätzen, was und warum man solche Berichte veröffentlichen will. Viele nutzen gerade bei Kritik immer das Internet als Plattform für ihren persönlichen Rachefeldzug ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Nilrem711 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 09:40
  2. Von mia im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 12:40
  3. Von Ecko1984 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 11:51
  4. Von Katja38 im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 15:22
  5. Von kimble im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 14:33
  6. Von cain11 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 10:01
  7. Von BamBam im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 20:56
  8. Von joe90go im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 16:05
  9. Von LT2905 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 14:23
  10. Von Dr-Schrank im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:08
  11. Von blueeye24 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 21:14
  12. Von badboytwo im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 20:32
  13. Von markobtz im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 15:25
  14. Von blad3 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 18:22
  15. Von Alex2911 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2004, 10:47
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •