Ergebnis 1 bis 22 von 22

IP-Adresse

  1. neues Mitglied
    Gast
    Standard IP-Adresse
    Hallo ins Forum,
    habe heute mal eine interessante Frage:

    Mal angenommen, ich würde im Internet etwas verbotenes downloaden, jemanden beleidigen oder sonst eine Straftat begehen.
    Man würde doch anhand der IP mich als "Täter" ermitteln können.

    So, jetz kommts aber: Die IP-Adressen werden meines Wissens maximal 6 Monate gespeichert....

    Eine Beleidigung aber beispielsweise verjährt meines Wissens erst nach 10 Jahren.

    Und jetzt? Das würde ja bedeuten, dass nach Ende der Speicherfrist der IP-Adresse der "Täter" Glück gehabt hat?

    Kann das wirklich so sein?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Ja, das ist so Das wäre nicht die erste Straftat, die nicht aufgeklärt würde ...

    Das Problem stellt sich aber eigentlich gar nicht so. Denn zu den meisten Tatbeständen gehört, dass ein Schaden entsteht. Und wenn 6 Monate nach einer Beleidigung nichts passiert ist, ist es eher unwahrscheinlich (wenn auch nicht ausgeschlossen) das danach noch was passiert ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. neues Mitglied
    Gast
    Standard AW: IP-Adresse
    Danke!!
    Aber irgendwie kann des doch echt net sein, oder?
    Dann müssten die Internetbetreiber die IP doch länger speichern dürfen....

  4. Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    36
    Standard AW: IP-Adresse
    Was anderes ist das z.B. in Foren. Da wird oftmals die IP solange gespeichert wie der Beitrag dazu, und das können etliche Jahre sein!!
    [URL="http://www.starter-forum.de"]http://www.starter-forum.de - Lernen, fragen, helfen![/URL]

  5. neues Mitglied
    Gast
    Standard AW: IP-Adresse
    Naja, das verstehe ich jetz aber nicht ganz.
    Die Zuordnung eines Namens zu einer IP-Adresse erfolgt doch über den Internetanbieter..und die löschen doch irgendwann mal, welcher Kunde zu welcher Zeit welche IP-Adresse hatte, oder?

    Da kann man doch in Foren genug IP-Adressen haben, wenn diese nicht mehr zugeordnet werden können, oder?

  6. Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    36
    Standard AW: IP-Adresse
    Stimmt, Denkfehler meinerseits!
    Ich hab dann zwar massig IP-Adressen, kann die aber natürlich keiner realen Person zuordnen!
    [URL="http://www.starter-forum.de"]http://www.starter-forum.de - Lernen, fragen, helfen![/URL]

  7. neues Mitglied
    Gast
    Standard AW: IP-Adresse
    Dankeschön!
    In Foren hat man ja den Vorteil, dass die Teilnehmer meistens mit einem Nicknamen und E-Mail-Adresse angemeldet sind.

    Wäre nur noch die Frage interessant, ob manche Internetanbieter die IP länger als 6 Monate speichern....aus eigenem Interesse heraus?
    Geändert von neues Mitglied (15.11.2009 um 11:56 Uhr)

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Hier muss man unterscheiden, wer die Daten speichert.
    Wenn es die Verbindungsdaten sind (also der Internetanbieter), besteht eine 6 monatige Aufbewahrungspflicht. Darüber hinaus kann in den Vertragsbedingungen definiert werden.
    Wenn es der Betreiber einer Internetseite ist, kann dieser die Daten so lange speichern wie er will. Er muss nur darauf hinweisen, dass er die Daten speichert.

    Somit wäre es durchaus denkbar, dass man auch erfährt, wer sich vor einiger Zeit mit einer IP in einem Forum angemeldet hat und anhand einer aktuelleren Anmeldung (kürzer als 6 Monate) über diese IP die Identität ermitteln lässt. Das dürfte zwar von der gerichtlichen Verwertbarkeit problematisch sein, nur wenn man dabei alles richtig macht, durchaus möglich.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  9. neues Mitglied
    Gast
    Standard AW: IP-Adresse
    Danke!!
    Aber die IP-Adresse wird doch bei jedem neuen Login ins Internet neu vergeben......

    Ich mach mal ein Beispiel, was ich meine:

    Person A besucht eine Internetseite, die IP lautet 12345
    nach mehr als 6 Monaten besucht er wieder die Internetseite, dann allerdings mit der IP 67890.

    Der Internetanbieter speichert ja nur 6 Monate, so dass die 12345 nicht mehr zuzuordnen ist.

    Oder hab ich da nen Denkfehler?

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Person A besucht eine Internetseite, die IP lautet 12345
    nach mehr als 6 Monaten besucht er wieder die Internetseite, dann allerdings mit der IP 67890.
    Dann weiß ich, dass der, der letztens die IP 67890 vor mehr als 6 Monaten die IP 12345 hatte. Ich muss jetzt also nur noch die persönlichen Angaben von dem herausfinden, der letztens die 67890 hatte, dann weiß0 ich wer damals die 12345 hatte
    Der "Trick" ist, nicht nur über die IP an die Person zu kommen, sondern die mit der IP mehrmals verknüpften Daten (Person A).
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  11. neues Mitglied
    Gast
    Standard AW: IP-Adresse
    funktioniert aber doch nur, wenn die Person weiterhin Nachrichten ins Forum schreibt.....oder?

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Ja, aber sonst macht es auch mehr als 6 Monate später kaum noch Sinn, rauszufinden, wer es war ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  13. neues Mitglied
    Gast
    Standard AW: IP-Adresse
    wieso denn nicht?

  14. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Zitat Zitat von neues Mitglied Beitrag anzeigen
    wieso denn nicht?
    Deswegen :
    Denn zu den meisten Tatbeständen gehört, dass ein Schaden entsteht. Und wenn 6 Monate nach einer Beleidigung nichts passiert ist, ist es eher unwahrscheinlich (wenn auch nicht ausgeschlossen) das danach noch was passiert ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  15. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    10
    Standard AW: IP-Adresse
    Was Passiert den wenn ich meine Ip Manuell Ändere hab ich dann auch Glück ?

    so könnte man imgrunde alles machen ?

  16. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Zitat Zitat von elmorty Beitrag anzeigen
    Was Passiert den wenn ich meine Ip Manuell Ändere hab ich dann auch Glück ?

    so könnte man imgrunde alles machen ?
    Wenn das dann gehen würde - aber es geht nicht. Du kannst deine IP nicht manuell ändern
    Deine Frage zeigt, dass du sehr wenig Ahnung davon hast ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  17. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    10
    Standard AW: IP-Adresse
    soo... [url]http://www.routercontrol.de/[/url]

  18. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    Und? Was passiert da? Veileicht änderst du da die IP, mit der sich dein Router beim Provider anmeldet. Aber auch über die neue IP kannst du immer noch identifiziert werden, da beim Provider Zeit und IP genau dem Anschluss zugeordnet werden können. Ich empfehle dir mal nachzulesen, wie das Internet funktioniert.
    UUnd für alle anderen: Man ist niemals anonym im Internet, auch wenn irgendwelche "Poxies" das versprechen. Ansonsten würde das Internet gar nicht funkltionieren. Wen n man anonym wäre - woher sollten die Server wissen, an wen sie Daten schicken sollten? Und wenn es ein Server weiß, kann es auch jeder andere herausbekommen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  19. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    10
    Standard AW: IP-Adresse
    Ich denke ich weiß wie das Internet funktioniert wollte nur zeigen das es möglich ist die Ip adresse zu ändern. No-Ip.biz und Proxys denke ich schon das man so ziemlich anonym ist es wäre wahrscheinlich viel zu aufwendig da nach zu forschen ....

  20. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: IP-Adresse
    wollte nur zeigen das es möglich ist die Ip adresse zu ändern
    Das Problem ist nur, dass das nichts bringt. Bei den meistenm ändert sich die IP bei jeder Anmeldung im Internet ...
    No-Ip.biz und Proxys denke ich schon das man so ziemlich anonym ist
    Träum weiter. Die Zeiten sind schon lange vorbei. Das haben wir all denen zu verdanken, die das ausgenutzt haben. Inzwischen werden selbst solche Anonymisierungsdienste zur Herausgabe der Daten aufgefordert. Aber egal, du weißt ja wies geht, also träum weiter.
    es wäre wahrscheinlich viel zu aufwendig da nach zu forschen ....
    Was nicht heißt, das es nicht getan wird. Es dauert eben nur länger und bindet mehr Ressourcen, die an anderer Stelle dringend benötigt würden ...
    Ich wünsche dir, dass du dank deinem "anonymen" surfens irgendwann man mal auf einem Schaden sitzen bleibst, da die Ermittlungsbehörden mit was anderem beschäftigt sind ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  21. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    10
    Standard AW: IP-Adresse
    Aber egal, du weißt ja wies geht, also träum weiter.

    Ich Weiß durchaus wie man die Ip Wechselt ..


    Bei den meistenm ändert sich die IP bei jeder Anmeldung im Internet
    .
    .
    So Passend dazu
    .
    .
    Du kannst deine IP nicht manuell ändern
    Deine Frage zeigt, dass du sehr wenig Ahnung davon hast
    ..... jaaa Ich habe Keine Ahnung Wen es Um das Gesetz geht aber davon denke ich schon

    wir Söllten es jetzt dabei belassen .....

  22. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: IP-Adresse
    ich glaub aaky wollte nur darauf hinweisen, dass man sich selbst keine neue IP zuordnen kann, sondern man nur die Neuzuweisung verannlassen kann - und dann weiß der Provider eben, dass du zum Zeitpunkt X die IP Y hattest. Und da kommt man auch nicht drum herum.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von missborussia im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 11:52
  2. Von fraufaust im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 01:06
  3. Von moritzmoritz im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 13:30
  4. Von Fischer1993 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 19:52
  5. Von tom_sch im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 14:39
  6. Von sweih im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 23:17
  7. Von Mhmm im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 20:00
  8. Von Asmodeus im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 20:05
  9. Von Spy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 22:46
  10. Von axlf im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 11:29
  11. Von charminggirl im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 22:07
  12. Von xxxnastygirl im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 22:34
  13. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 13:41
  14. Von turbo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 18:05
  15. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 13:20
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •