Ergebnis 1 bis 6 von 6

Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    3
    Frage Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?
    Guten Tag,

    nach bisschen Google nach Internet - Recht bin ich hier angekommen und hätte gleich mal eine Frage.

    Folgendes.

    Ein Bekannter hat ein Unternehmen in DE und arbeitet seriös im Bereich Webentwicklung.

    So dieser Bekannte bekommt ein Auftrag aus dem Ausland, diese Anbieter bietet ein fragwürdigen Service an - Hochladen von Privaten Daten.
    Man weis ja nicht ob es alles immer ganz Legal ist, da es unmöglich ist diese Daten bei jedem User zu Prüfen.

    Der Auftrag des Bekannten ist einige Features einzubauen etc.
    Da aber die Entwicklung niemals Live geschehen müsste das Sript Installiert werden.

    So der Bekannte hat sein eigenen Server, ein Entwicklungsserver. Nach der Installtion des Scriptes kann es Theoretisch auf fremde Inhalte vom Auftraggeber zugreifen.

    Also könnte auch rein Theoretisch copyright Movies aufgerufen werden.

    Kann der Entwickler in Deutschlad strafrechtlich dafür Belangt werden, auch wenn nur das Script auf seinem Server liegt, jedoch nicht die Dateien?

    Könnte der Bekannte dafür belangt werden, dass er Administration der Seite leitet? auch wenn das Inhaber Unternehmen im anderen Land angemelded ist?

    Vielen Dank fürs Durchlesen und evtl. Antworten.

    Mfg

    EDIT:

    Bitte Thread verschieben, hab mich mit der Kategorie vertan.

    Müsste eher in "Recht - MP3 & Tauschbörsen"
    Geändert von weac (05.11.2009 um 20:46 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?
    Ich hab ihn ins Urheberrechtforum verschieben - da ist der Beitrag glaub ich besser aufgehoben.
    Und damit sind wir eigentlich beim Problem: Wenn ein Verstoß gegen das Urheberrecht besteht, dann ist es rechtswidrig. Was nach Urheberrecht erlaubt ist findet sich im UrhG.
    Aus er Schilderung werde ich leider nicht schlau, wo das Problem liegt
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?
    Guten Tag, danke für die Antwort verschieben ist Ok

    Problem ist das möglich wäre Livestreams über den Server zu schaun, da der Server in DE liegt, könnte es ja Probleme mit Verstoß gegen das Urheberrecht bestehen.

    Und da der Bekannte nicht unbedingt Straftrechtlich belangt werden möchte, würde er gern vorher Prüfen, ob er ne Anzeige bekommen könnte.. Da Onkel Google so einiges Indeziert und die Seite während des Administrations vetrages 1-2 jahre bei Ihm gehostet ist..

    Man kennt ja die Gesetz gebung..Dummheit schützt vor Strafe nicht.

    Also Kurz und Knapp.

    Kann man dafür Belankt werden, wenn eine Firma im Ausland Filesharing Betreibt und man nicht der Unternehmeninhaber ist, obwohl der Server in DE liegt?

    Was würde passieren wenn die Daten auf einem Server in DE liegt, aber das Unternehmen im Auslang liegt? Is der Serveranbieter haftbar?

    mfg

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?
    Sicherlich kann man belangt werden, wenn man auf seiner Seite rechtswidrige Inhalte anbietet. Und wenn ein Stream auf der eigenen Seite dargestellt wird, ist es egal, wo er herkommt oder gehostet wird, es ist der eigene Inhalt. Und somit kann man auch dafür belangt werden. Übrigens ist es genauso egal, wo der Server steht.

    Übrigens ist es egal, ob man es prüfen kann oder nicht, das Recht verbietet einfach die Darstellung urheberrechtlich geschützter Inhalte.

    An der Stelle würde ich für die Entwicklung einfach nur Inhalte empfehlen, wo man sich sicher ist, dass keine Rechte verletzt werden. Was der Betreiber später macht, kann dem Entwickler eigentlich egl sein ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?
    Moin, danke für die Antwort.

    Bei der Entwicklung und zum Testen nimmt der Bekannte persönliche Videos ohne Copyright, halt Familie etc.

    Problem wäre nur, was wäre wenn ein User sich auf die Seite verirrt und irgendwelche Sachen hochläd?

    Onkel Google würde die Seite bestimmt irgendwie Indezieren :\

    Also egal wie man es dreht oder Wenden. Mit einem Bein sitzt man Theoretisch immer im Knast :\

    mfg

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Filehoster im Ausland - als Admin strafbar?
    Problem wäre nur, was wäre wenn ein User sich auf die Seite verirrt und irgendwelche Sachen hochläd?
    Das muss man eben verhindern. Dazu gibt es genügend Möglichkeiten - wer sich mit Internetprogrammierung und Serveradministration auskennt sollte das eigentlich wissen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von GeisserS im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 16:13
  2. Von peavey im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 14:33
  3. Von TipTop im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 17:20
  4. Von Chowa im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 11:01
  5. Von Ghandi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 09:11
  6. Von retoo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 23:10
  7. Von Friemelina im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 20:44
  8. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 19:46
  9. Von Conny im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 15:22
  10. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 12:37
  11. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 09:47
  12. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 21:56
  13. Von Zangelo im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 09:12
  14. Von Anonymous im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:33
  15. Von Willi im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 15:33
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •