Ergebnis 1 bis 6 von 6

Vertrag abschließen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    3
    Frage Vertrag abschließen
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Wenn man eine Seite besucht, kann es sein, dass die Seite die Cookies bzw, Temporäre-Dateien ausließt,( da die Person keine Daten angegeben hat) und dann, wenn sie anwenderdaten findet einen Vertrag abschließt, selbst wenn derjenige der die Seite besucht nicht mal eine E-mail Adresse besitzt...? Wenn der Vertrag zustande gekommen ist und auch schon eine incasso argentur eingeschaltet wurde, gibt es einen weg diesen vertrag vorzeitig zu kündigen ohne die rechnung zahlen zu müssen?

    Bin für hilfe jeder Art dankbar!!!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Vertrag abschließen
    Wie sollen die an die für den Vertrag relevanten Daten rankommen? Selbst wenn die "irgendwelche" Daten haben, wie wollen die beweisen, wer es war.
    Also ich würde dem ganz gelassen entgegensehen und gar nicht reagieren
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Vertrag abschließen
    naja, also wenn die Person vorher auf der eigenen Webpräsens war auf der ihre gesamten Daten angegeben sind und eben vll auch noch in ner tmp datei die man via browser auslesen kann gespeichert sind, ...! wär halt richtig besch***** wenn auf einmal der Gerichtsvollzieher vor der Tür stehen würde. Wenn die Seite von der Person besucht wurde haben die auch die IP der Person, und wie soll diese jetzt noch beweisen das sie die Daten nicht angegeben hat?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Vertrag abschließen
    naja, also wenn die Person vorher auf der eigenen Webpräsens war auf der ihre gesamten Daten angegeben sind und eben vll auch noch in ner tmp datei die man via browser auslesen kann gespeichert sind, ...!
    Warum sollte man sowas tun. Das ist doch selten dämlich - vor allem, wenn man nicht weiß, was die mit den Daten machen.
    Wenn die Seite von der Person besucht wurde haben die auch die IP der Person, und wie soll diese jetzt noch beweisen das sie die Daten nicht angegeben hat?
    Indem sie es einfach behauptet Dann müsste der andere nachweisen, wer es war, und anhand der IP kommt man nur mittels Strafanzeige an die persönlichen Daten. Da sollte man aber wirklich sicher sein, dass man nicht doch irgendwas bestellt hat (und wenn es nur aus Neugier gewesen ist), denn sonst kann es richtig teuer werden und nach hinten losgehen.

    Das zeigt nur mal wieder, wie sorgsam man mit seinen Daten umgehen sollte ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Vertrag abschließen
    sie soll einfach alles brutal abstreiten? danke werd ich weiter geben... bis den

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Vertrag abschließen
    Naja, wenn du sagst, dass kein Vertrag zu stande gekommen ist. In einem Onlineshop hab ich auch meine Daten angegeben und wenn ich mich einlogge und dann etwas bestelle (also auch meinetwegen "einfach rumklicke" und eine Bestellung abschließe), wurden auch "alte" Daten genommen und für den Abschluss des Vertrags genommen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von oliver-bot im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 17:46
  2. Von xxx100 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 12:13
  3. Von Flame im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 02:30
  4. Von Netzwelt im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 22:12
  5. Von Mehmet-21 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 17:21
  6. Von GunterS im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 21:37
  7. Von guardian im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 22:21
  8. Von d34dl1nes im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:23
  9. Von seeb im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 20:26
  10. Von kais83 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:03
  11. Von susi558 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 12:00
  12. Von anivio im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 18:08
  13. Von RRR3 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 08:42
  14. Von joschoo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 16:01
  15. Von Tiffy im Forum E-Commerce
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 18:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •