Ergebnis 1 bis 2 von 2

Blöd gelaufen - Was tun

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2
    Standard Blöd gelaufen - Was tun
    Hallo,

    ich habe ein ganz anderes Problem.

    Ich fasse kurz zusammen.

    Ich habe mich mit dem eBaynamen von meiner Exfreundin eingeloggt. ( Das Passwort war gespeichert ich habe es nicht gehackt oder sowas wie sie mir das vorwirft ) Ich dachte das es kein Problem für sie ist da sie mit ebay garnichts mehr zutun hat. Sie hat nun rausgefunden das ich über ihren namen artikel verkauft habe durch die ebaygebühren von 48euro wo ich bereits 40 schon überwiesen habe. Nun hat sie das laut ihr dem anwalt gegeben und wird wohl zur polizei gehen und anzeige wegen betruges und und und machen. Dabei wollte ich eigentlich nichts schlimmer... Was kommt nun auf mich zu? Muss ich wegen den restlichen 8euro vor gericht? wegen was kann sie mich anzeigen? war noch nie vorbestraft und fange bald mein zivi an. und muss ich das geld was ich bekommen habe zurückzahlen? mir ist richtig mulmig und weiss nicht was ich machen soll da ich noch nie mit sowas zutun hatte... sie hat mich außerdem am tele erpresst wo ich meinte ob wir das nicht anders klären können. ich meinte das ich ihr die restsumme überweise und ihre antwort war das es dann ausgeglichen sei und sie damit nicht zufrieden ist und geld will damit sie nicht zur polizei geht... weiss nicht was ich machen soll ...

    bin für jede hilfe dankbar

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Blöd gelaufen - Was tun
    Doppelpost
    [url]http://forum.e-recht24.de/401-ebay-betrug-geht-man.html#post32831[/url]
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •