Ergebnis 1 bis 2 von 2

Forum - Streit um Beiträge

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    5
    Standard Forum - Streit um Beiträge
    Hallo,

    nehmen wir an, ein Mitglied irgendeines Forums hat ein Tagebuch über sich und sein Pferd eröffnet. Das Tagebuch befindet sich in einem geschützten Bereich, so dass es nur von Mitgliedern gelesen werden kann. Im Verlauf des Tagebuches schreibt das Mitglied immer wieder einmal über die frühere Besitzerin seines Pferdes und dass es mit deren Methoden im Umgang mit Pferden nicht einverstanden ist, manchmal wird es dabei auch unsachlich. Ein Name wird nicht genannt. Außerdem werden Teile aus Beiträgen der Ex-Besitzerin in einem anderen Forum ins Tagebuch kopiert und kommentiert.
    Irgendwann bekommt die Ex-Besitzerin das mit und droht mit dem Anwalt wegen Diffamierung und Verleumdung. Das Mitglied bittet darauf den Admin, das Tagebuch zu entfernen, worauf dieser es in einen nur für Admins zugänglichen Bereich verschiebt.

    Hätte so eine Klage Aussicht auf Erfolg?
    Hätte die Ex-Besitzerin Anspruch darauf, dass das Tagebuch wieder an den ursprünglichen Platz zurückgestellt wird, damit sie und ihr Anwalt besser darauf zugreifen können?
    Müsste auch der Forenbetreiber mit Konsequenzen rechnen?

    Viele Grüße
    Karin

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Forum - Streit um Beiträge
    Hätte so eine Klage Aussicht auf Erfolg?
    Wenn der Tatbestand erfüllt ist, ja.
    Hätte die Ex-Besitzerin Anspruch darauf, dass das Tagebuch wieder an den ursprünglichen Platz zurückgestellt wird, damit sie und ihr Anwalt besser darauf zugreifen können?
    Nein, aber auf "Herausgabe" - der Text müsste also den Ermittlungsbehörden (bei strafrechtlicher Verfolgung) oder dem Gericht (bei zivilrechtlicher Verfolgung) zugänglich gemacht werden.
    Müsste auch der Forenbetreiber mit Konsequenzen rechnen?
    Eventuell ja (Haftung als Mitstörer)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Tafeldienst im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 15:48
  2. Von mmsseven im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 12:27
  3. Von BerlinBoy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 21:38
  4. Von Deo iuvante im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 17:59
  5. Von hustel889 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 10:31
  6. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 19:51
  7. Von GruselWusel im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 13:51
  8. Von darkshadow im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 10:40
  9. Von leppes im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 12:21
  10. Von samstag im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 19:12
  11. Von Dinah im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 09:55
  12. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 11:15
  13. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 19:30
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •