Ergebnis 1 bis 3 von 3

Software gekauft - kein Freischaltschlüssel!

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    1
    Standard Software gekauft - kein Freischaltschlüssel!
    Hoffe ich bin hier überhaupt richtig!

    Vorab die Personendefinition:
    Firma (A - Händler) hat verkauft an Verkäufer (B-Zwischenverkäufer und Dienstleister) und der wieder an Käufer (C-Endkunde)

    Wir (C) haben ein Produkt von B gekauft. Dieser hat auf seiner Homepage mit dem Produkt geworben als Offizieller Produkt Partner. Er sollte uns dieses Produkt probeweise auf seinen eigenen Server aufsetzten und entsprechend einrichten. Das wäre auch kein Problem sagte er – man könne die Software auch danach immer noch nutzen. Danach hat er die Software an uns weitergeleitet und liegt uns vor. Wir waren mit dem Verlauf und mit der Arbeit nicht zufrieden und haben uns getrennt.
    Nun wollten wir selber das Produkt installieren – es ging leider nicht. Man sagte uns das das Programm schon unter einem anderen Namen registriert ist. Das wäre aber kein Problem – man würde uns einen neuen Zugangsschlüssel senden.
    Nun stellte sich aber heraus, das B dem Händler A das Produkt noch nicht bezahlt hat und man uns deswegen auch kein neuen Schlüssel zusenden könne und deshalb das Download und den Lizenzschlüssel deaktiviert wurden.
    Man solle sich bei B melden und um die Herausgabe einer gültigen Programmversion bitten sprich: einer bezahlten Version!

    Wie sollen wir denn da nun weiter vor gehen?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Software gekauft - kein Freischaltschlüssel!
    A hat recht.
    C muss sich ausschließlich mit B auseinandersetzen, da nur ein Vertrag zwischen C und B besteht.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    8
    Standard AW: Software gekauft - kein Freischaltschlüssel!
    Er muss eine neue Lizent an den Käufer weitergeben. Er sollte ein Aufforderungsschreiben per Einschreiben versenden.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 01:47
  2. Von rechtfrage im Forum Linkhaftung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 22:50
  3. Von springtime im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 22:23
  4. Von bibo im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 11:00
  5. Von Grandhouse im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 01:25
  6. Von sven.seifart im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 23:57
  7. Von shootz im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 15:59
  8. Von Bachsau im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 23:11
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 00:59
  10. Von Scorpy im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:49
  11. Von Anou im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 15:15
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:48
  13. Von LordVal im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 16:41
  14. Von Lilith im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 19:34
  15. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 23:24
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •