Ergebnis 1 bis 3 von 3

Inernetanschluss in einer WG / Klage auf illegalen download von Musik

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    1
    Standard Inernetanschluss in einer WG / Wer haftet bei illegalem download
    Meine Frage, wenn man einen Internetanschluss besitzt und jenen einer WG zur Verfügung stellt, jemand aus der WG dann illegal etwas runterläd, zb über Torrent und man dann deshalb eine Klage bekommt; wer müsste zahlen? Müsste der Anschlussinhaber in jedem Fall zahlen? Sollte der jenige, der den illegalen download vollzogen hat gefunden werden, müsste der jenige dann zahlen?

    Was ist, wenn der Anschlussinhaber zweifellos nachweisen kann, dass er an dem Tag des illegalen downloads gar nicht zu Hause war? Wie kann ein Anschlussinhaber kontrollieren, dass niemand etwas illegal herunterläd? Wie kann ein Anschlussinhaber sich vorab gegen sowas schützen um den WG Mitbewohnern trotzdem den Anschluss zur Verfügung stellen zu können?

    Dank im Voraus!
    Geändert von DP83 (02.10.2009 um 01:02 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Inernetanschluss in einer WG / Klage auf illegalen download von Musik
    Hier kann man einfach nur sagen: Pech gehabt, wenn er nicht nachweisen kann, wer es war.
    Was ist, wenn der Anschlussinhaber zweifellos nachweisen kann, dass er an dem Tag des illegalen downloads gar nicht zu Hause war?
    Warum war dann der Anschluss aktiv? Die Verantwortung steht immer beim Betreiber.
    Wie kann ein Anschlussinhaber kontrollieren, dass niemand etwas illegal herunterläd?
    Gar nicht, deswegen sollte man sich die Leute gut raussuchen, die man den Anschluss nutzen lässt.
    Wie kann ein Anschlussinhaber sich vorab gegen sowas schützen um den WG Mitbewohnern trotzdem den Anschluss zur Verfügung stellen zu können?
    Genau so.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    8
    Standard AW: Inernetanschluss in einer WG / Klage auf illegalen download von Musik
    Am besten den WG-Bewohnern kein Internet zur Verfügung stellen bzw. nur auf deren Namen anmelden.

Ähnliche Themen
  1. Von traude95 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 09:52
  2. Von versicherungsmakler_bayre im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 22:23
  3. Von Cookie im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 20:01
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 12:17
  5. Von Malte0707 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:27
  6. Von styloaylo im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 16:55
  7. Von MondQ im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 22:45
  8. Von Chris Blair im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 23:02
  9. Von braini im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 15:21
  10. Von T0mmy86 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 17:58
  11. Von JST im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 16:45
  12. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 21:10
  13. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 17:27
  14. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 11:59
  15. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 16:07
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •