Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zufällig angeklickt - schon verpflichtet?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard Zufällig angeklickt - schon verpflichtet?
    Situation:

    Man surft im Internet, um ein kostenloses Antivirus-Program zu finden und bekommt von Google einen Link auf eine Internet-Seite, auf der man nur gegen Gebühr Software herunterladen kann. (Man weiss das aber nicht, weil dies nicht ausgedrückt wird.) Man trägt dann seinen Namen, seine Adresse und Email ein, wie diese Internet-Seite auffordert, und bekommt die Meldung, dass man bald eine Email-Nachricht bekommen wird, mit den genauen Hinweisen, wie man das obengenannte Program herunterladen soll. Man bekommt aber diese Email nicht sofort, sondern in vier Tagen, mit der Nachricht, dass man mit der Vergabe seiner persönlichen Daten einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen hat. In den AGBs dieser Webseite werden als die minimale Vertragslaufzeit 24 Monate angegeben.

    Man hat aber diese Seite nicht einmal benutzt, und keine Software herunterladen.

    Kann man aus dem Vertrag / der Situation austreten?

    Danke sehr im voraus.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Zufällig angeklickt - schon verpflichtet?
    Such mal nach opendownload oder streamload im Forum oder im Internet. Da findest du alle Informationen die du brauchst. Das noch zum tausendsten Mal breitzutreten, weil wieder jemand so dumm war, darauf herein zu fallen, ist einfach sinnlos ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    14
    Standard AW: Zufällig angeklickt - schon verpflichtet?
    Wenn man über einen Anbieter nichts weiss,
    dann sollte man halt mit persönlichen Informationen
    ein bisschen vorsichtiger sein....

Ähnliche Themen
  1. Von clickclackbangbang im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2015, 16:57
  2. Von mephistotoles im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 00:09
  3. Von GuardianAngel im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:22
  4. Von Lenex im Forum Domain-Recht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 13:06
  5. Von HeinzDoff im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 11:40
  6. Von Mondkin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 00:48
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 16:07
  8. Von derredbull im Forum E-Commerce
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 22:26
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 17:04
  10. Von biomatrix im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 17:52
  11. Von Dastin im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 23:42
  12. Von Anonymus0 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 22:37
  13. Von schuetzejanett im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 16:27
  14. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 19:47
  15. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 10:29
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •