Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bilder in Blogs

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard Bilder in Blogs
    Ich bin grade dabei mir einen Blog aufzubauen, in dem ich über Stars und Sternchen aus dem Hip Hop Business berichte.

    Natürlich weiss ich nun, dank einer großen Abmahnwelle im Internet, dass man nicht irgendwelche Fotos kopieren und in seinen Blog einfügen darf, deswegen habe ich mich bei einem Internetdienst angemeldet, der im Abo (10$ im Monat) Fotos anbietet.

    Darf ich diese Fotos dann ruhigen Gewissens online stellen? Oder darf man das in Deutschland auch nicht?

    Vielen Dank für die Hilfe

    LG, Chocosuga

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2009
    Ort
    Bei Bad Oldesloe
    Beiträge
    24
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Ist das zufällig ein Stock Photo-Dienst?

    Meist sind die Bilder Lizenzfrei.

    In der Regel wirst du in den Nutzungsbedingungen aber alles finden, was du bezüglich der Bildverwendung benötigst.
    Da dies sich von Anbieter zu Anbieter grundlegend unterscheiden kann, wird das wohl der einzige Weg sein, Klarheit zu erlangen.

    100% sicher sein, dass du eben das Bild, was du grade verwendest, nutzen darfst, kannst du allerdings nie sein, da selbst beim grössten Stockphotodienst mal ein Bild durch die Prüfung rutschen kann.

    P.S. Müsste das im Hip Hop-Business nicht Möchtergern-Obergangsta und Möchtegern-Gangsta heissen, statt Stars und Sternchen?
    MfG
    Pascal Nolte

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Also, der Dienst heißt ***.com. sitz ist in den Staaten. Die bieten Bilder z.B. von Pressekonferenzen an oder einfach nur abgeschossene Celebs. Man meldet sich an und dann....ja, was darf man mit den Bildern machen? Ich habe keine Lust auf eine Abmahnung.

    In den Nutzungsbedingungen habe ich vieles gelesen, aber keine eindeutige Aussage, wie ich die Bilder verwenden darf.

    Auszug: "USE OF IMAGES AND OTHER CONTENT ON THE WEBSITE
    WireImage grants you the limited right to view the images and other content on the Website. You are granted no other rights in connection with the images or the content. You agree not to: (i) download, save, print, copy or reproduce any images and/or other content made available through the Website, or (ii) reverse engineer, retransmit, distribute, disseminate, sell, publish, broadcast or circulate the same to anyone. "

    Wie soll ich das denn verstehen?

    Hab schon eine Mail an die Betreiber geschickt, und gefragt, ob ich die Bilder denn auf meinem Blog verwenden darf, aber noch keine Antwort bekommen. Vielleicht haben sie auch nicht wirklich verstanden, worauf ich hinaus will.

    Ich würde das so verstehen: ich zahle Geld für diese Bilder und darf die dann eigentlich auch in meinen Blog einbinden, ist ja das Wasserzeichen des Internetdienstes drauf. Oder kann ich trotzdem belangt werden?

    Meine Güte ist das alles kompliziert, aber ein Blog ohne Fotos ist halt langweilig

    PS: *lach* Ne ne, Gangster und so ist schon lange nicht mehr in der US Hip Hop Szene

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2009
    Ort
    Bei Bad Oldesloe
    Beiträge
    24
    Standard AW: Bilder in Blogs
    Hab das Zitat mal durch die Google-Übersetzung gejagt:

    WireImage gewährt Ihnen das beschränkte Recht, die Bilder und andere Inhalte auf der Website zu sehen. Sie sind keine weiteren Rechte gewährt, die im Zusammenhang mit den Bildern oder den Inhalt. Sie stimmen zu: (i) herunterladen, speichern, drucken, kopieren und Vervielfältigung von Bildern und / oder andere Inhalte zur Verfügung gestellt werden über die Website, oder (ii) reverse engineer, weiterverbreiten, verteilen, verbreiten, verkaufen, veröffentlichen, auszustrahlen oder in Umlauf die gleiche für jeden
    Aber irgenwie stimmt die Übersetzung net richtig.

    In deinem Text heisst es "You agree not to"

    Das würde ich mit "Es ist ihnen nicht erlaubt" übersetzen. Google übersetzt es mit "Sie stimmen zu" Kann auch sein, dass der Google-Translator den ganzen Satz analysiert und entsprechend saueber gebildet hat. Dann würde "Sie sind keine weiteren Rechte gewährt, die im Zusammenhang mit den Bildern oder den Inhalt. Sie stimmen zu:" wohl eher zutreffen.

    Der Babelfisch von Yahoo sagt das wieder ein wenig anders:

    WireImage bewilligt Ihnen das begrenzte Recht, die Bilder und anderen Inhalt auf der Web site anzusehen. Ihnen werden keine anderen Rechte in Zusammenhang mit den Bildern oder dem Inhalt bewilligt. Sie stimmen nicht zu: (i) reproduzieren Download, außer, Druck, Kopie oder alle mögliche Bilder und/oder anderen Inhalt zur Verfügung gestellt durch die Web site oder (ii) Rückingenieur, übertragen erneut, verteilen, verbreiten, verkaufen, veröffentlichen, übertragen oder verteilen die selben zu jedermann. "
    [url]http://translate.google.com[/url]
    [url]http://de.babelfish.yahoo.com[/url]

    Aber weiterhelfen tut das wohl nicht wirklich. Und bei US-Firmen wäre ich sowieso seeehr vorsichtig, da die US-Gerichte gerne sehr astrononmische Beträge verhandeln.
    Da soll letztens sogar eine Privatperson eine Bank wegen "schlechter Kontoführung" auf über eine Trilliarde Dollar verklagt haben...
    MfG
    Pascal Nolte

Ähnliche Themen
  1. Von Tierra Telder im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 12:16
  2. Von vuddilinsen im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:53
  3. Von GT Admin im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 15:54
  4. Von hans12 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 14:13
  5. Von fabianra im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 14:45
  6. Von OXO im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 18:34
  7. Von SpeedysWeb im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 14:38
  8. Von OXO im Forum Urheberrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 19:29
  9. Von Ben33458 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:28
  10. Von Malte0707 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:27
  11. Von ChrSchmid im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 12:06
  12. Von mera im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 12:05
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •