Ergebnis 1 bis 3 von 3

Vollstreckungsbescheid beantragen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard Vollstreckungsbescheid beantragen
    Guten Tag,

    nehmen wir mal an, Person A leistet auf einer Homepage Werbung für Firma XY.
    Die Firmer erstellt Person A Gutschriften, zahlt diese jedoch nicht aus.
    Dir Firmer XY bietet Person A an, das man 50% des gesamten Betrages ausgezahlt bekommt und der Rest dann verfällt.

    Person A ist damit nicht einverstanden und leitet ein Mahnverfahren ein.
    Da auf das Mahnverfahren nicht reagiert wurde, wird auch ein Vollstreckungsbescheid eingeleitet, auf welchen ebenso keine Reaktion von Firma A zu vernehmen ist.

    Wie würde Person A nun am besten Handeln? Sollte Person A sich einen Anwalt für das Schuldnerrecht suchen?

    Es wird davon ausgegangen, das Firma XY nicht insolvent ist.

    Vielen dank,
    Gruß Simon

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    27
    Standard AW: Vollstreckungsbescheid beantragen
    Ein Anwalt würde ich nicht nehmen! Man will ja Geld eintreiben aber nicht ausgeben.
    Noch nicht geklärt ist ob ein (rechtzeitiger) Wiederspruch auf den Vollstreckungsbescheid erfolgt ist.
    (Bei Wikipedia unter Mahnungen nachsehen, könnte einem helfen)

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Vollstreckungsbescheid beantragen
    Wir gehen davon aus das der Vollstreckungsbescheid vor ca. einem Monat verschickt wurde und bist heute kein Widerspruch erfolgt ist.

Ähnliche Themen
  1. Von jupiter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 18:11
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •