Ergebnis 1 bis 5 von 5

Werbung/Anzeigen aus Zeitungen einscannen u. veröffentlichen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    Haltern
    Beiträge
    2
    Frage Werbung/Anzeigen aus Zeitungen einscannen u. veröffentlichen
    Hallo,
    ich möchte die gewerblichen Anzeigen (nur die gestalteten) unserer lokalen Zeitung, welche wöchentlich kostenlos in unserem Postkasten landet, einscannen und in einem Archiv für max. 2 Monate auf meine Website stellen. Hiermit verfolge ich keine finanziellen Interessen, es entsteht keine Kosten . Nun meine Frage: reicht es, wenn ich die werbenden Unternehmen vom Einscannen und Veröffentlichen ihrer Anzeige informiere oder muß ich vorab von jedem das Einverständnis einholen, bevor ich seine Anzeige, zeitlich begrenzt, auf meiner Seite veröffentliche?

    P.S. Auf Nachfrage bei den Verlagen wurde mir gesagt, dass die Zeitung nur den Anzeigenplatz verkauft und keine Rechte an den Anzeigen hat. Diese liegen bei den Auftraggebern. Brauche ich von denen nun das Einverständnis für die Veröffentlichung auf meiner Seite?

    Schonmal danke für eure Mühe

    Gruss
    Wolle

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Werbung/Anzeigen aus Zeitungen einscannen u. veröffentlichen
    Es muss das Einverständnis eingeholt werden.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    Haltern
    Beiträge
    2
    Standard AW: Werbung/Anzeigen aus Zeitungen einscannen u. veröffentlichen
    Danke für die Antwort.
    Hatte nur gehofft, ich könnte vorab schon mal die Anzeigen scannen und veröffentlichen, danach dann die Einverständnisserklärung einholen. Wie verhält sich denn der Sachverhalt, wenn die gescannten Anzeigen nur einer geschlossenen Benutzergruppe (login/passoword) zugänglich gemacht werden? Ich suche eben nur nach einer Möglichkeit, die ganze Sache zu beschleunigen.

    Gruss
    Wolle

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Werbung/Anzeigen aus Zeitungen einscannen u. veröffentlichen
    Wie verhält sich denn der Sachverhalt, wenn die gescannten Anzeigen nur einer geschlossenen Benutzergruppe (login/passoword) zugänglich gemacht werden?
    Nicht anders. Es ist immer noch eine Verwendung und Veröffentlichung.

    Im Endeffekt sehe ich das so, dass jeder Werbende selbst entscheiden soll, wann und wo seine Anzeigen erscheinen. Und ob es sich bei der Veröffentlichung auf einer Webseite wirklich um gewollte Werbung handelt, sollte man dem Schalter der Anzeige schon selbst überlassen. Nicht jeder will auf jeder "Hinterhofseite" erscheinen
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Werbung/Anzeigen aus Zeitungen einscannen u. veröffentlichen
    Zitat Zitat von wolle4711 Beitrag anzeigen
    muß ich vorab von jedem das Einverständnis einholen, bevor ich seine Anzeige, zeitlich begrenzt, auf meiner Seite veröffentliche?
    Ja.

    P.S. Auf Nachfrage bei den Verlagen wurde mir gesagt, dass die Zeitung nur den Anzeigenplatz verkauft und keine Rechte an den Anzeigen hat.
    Das widerspricht den üblichen Äußerungen von Verlagen, die urheberrechtlichen Schutz für die von ihnen gestalteten Anzeigen beanspruchen...

    Erstens gilt: die Anzeige bzw. ihre Gestaltung bzw. darin verwendete Fotos etc. sind urheberrechtlich geschützt. Wer befugt ist, Nutzungsrechte daran einzuräumen, hängt vom Einzelfall ab. Das kann der Zeitungsverlag sein, das kann der Auftraggeber sein, das kann die Werbeagentur sein, der Grafiker, der die Anzeige gestaltet hat, etc.pp.

    Zweitens gilt: Anzeigen einfach an anderer Stelle weiterzuveröffentlichen verstößt auch gegen die Rechte des Inserenten - der nämlich bestimmt allein, wo seine Anzeige veröffentlicht werden soll. Vielleicht möchte er ja nur in einem bestimmten Zusammenhang veröffentlicht werden.

    Bei privaten Anzeigen dürfte ein Weiterveröffentlichen eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts des Inserenten sein, bei geschäftlichen Anzeigen kommen Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht in Frage, Eingriff in einen fremden Gewerbebetrieb, oder markenrechtliche Verstöße usw. usf.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Namida im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 01:10
  2. Von jinglebells im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 22:32
  3. Von Mario61 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 23:49
  4. Von UnLeAsHeDx im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 13:22
  5. Von ironmaiden im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 13:31
  6. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 22:24
  7. Von xtec im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 13:50
  8. Von Craphix im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 17:43
  9. Von Jackson im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 10:04
  10. Von samstag im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 10:53
  11. Von Frechdachz im Forum Urheberrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 23:27
  12. Von del im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 12:23
  13. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 14:55
  14. Von JayJayS im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 22:00
  15. Von Scooby01 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 03:50
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •