Ergebnis 1 bis 12 von 12

Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Hallo,

    zu meinem Problem habe ich hier nichts gefunden und bin mir auch nicht ganz sicher, ob ich das im richtigen Bereich gepostet habe.

    Zu meiner Frage:

    Mir wurde unberechtigterweise eine Homepage von einem Baukasten-Anbieter gelöscht.
    Dieser Anbieter bietet diese Homepages kostenlos an.

    In den AGB's kann man lesen, daß die ohne Angabe von Gründen löschen dürfen.
    Soweit so gut, damit kann ich leben.

    Meine Frage ist, dürfen die meine selbst erstellten Inhalte (Selbst erstellte Musik, Selbst erstellte Inhalte, kurz gesagt, alles unterliegt meinem Urheberrecht) einfach so auf der "gelöschten" Homepage gegen meinen Willen bereitstellen?

    Ich habe den Anbieter mehrfach darauf hingewiesen, daß ich entweder meine Inhalte selber löschen möchte oder der Anbieter möge meine Inhalte löschen.

    Als Antwort erhielt ich den Hinweis, daß es nicht gemacht wird.

    Somit sind meine Inhalte dort erreichbar und ich habe keine Möglichkeit, die Verbreitung zu stoppen.

    MfG

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Ich denke die Seite ist gelöscht? Wie sind die Inhalte dann erreichbar?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Ich würde ja gerne einen Link posten, aber laut der AGB hier darf ich das nicht, also versuche ich das zu erklären.

    Ich hatte dort den kostenpflichtigen Dateiupload und habe Tools für die HP hochgeladen, und vieles mehr. u.a. meine selbst erstellte Musik und Kalender für die Homepage.

    Die HP ist nicht mehr zu erreichen, aber diese Uploads existieren noch.
    Das weiß ich daher, weil ich diese Sachen noch downloaden kann.

    Meine HP ist also nur temporär gelöscht.
    Von dem Anbieter erhält man eine Subdomain, die vermutlich einfach nur auf "Unerreichbarkeit" geschaltet wird.

    Die Dateien existieren also noch auf dem Server, vermutlich genauso wie der Inhalt der HP.

    Es sind eben die Dateien noch zu erreichen, aber nicht meine HP.
    Da das so ist und ich es bemerkt habe, habe ich den Anbieter erst gebeten und letztendlich aufgefordert meine Daten vom Server zu löschen.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Da muss man sehen wie die Bedingungen gestaltet sind (Kann die Seite wieder aktiviert werden? Besteht ein vertrag? Wenn ja, was sind die Rechte und Pflichten? ...)
    Normalerweise kann der Urheber (bei Musik und Kalendern gehe ich mal von einem urheberrechtlichen Schutz aus) die Löschung der aten verlangenb, wenn es ihm selbst nicht möglich ist (Stichwort Veröffentlichung)
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Theoretisch könnte die Seite wieder aktiviert werden, aber mir wurde unmissverständlich mitgeteilt, dass die Seiten nicht wieder hergestellt werden.

    Darum möchte ich, dass die Inhalte gelöscht werden.
    Auch diesbezüglich hat man mir eine ablehnende Antwort gegeben.

    Dieser Homepage-Baukasten hat eine AGB und Datenschutzerklärungen, die gerade erst neu gemacht wurden.

    In sofern würde - denke ich - ein Vertrag bestehen, da ich diesen Bedingungen zustimmen musste.

    Die Homepage selber möchte ich gar nicht mehr wieder haben. Mir geht es darum, dass meine Inhalte gelöscht werden und nicht für andere zugänglich dort weiterhin aufbewahrt werden.

    Ich würde ja gerne einen Link zu den AGB's hier posten, aber ich weiß nicht, ob das erlaubt wäre.
    Auch würde ich gerne einen Link zu meiner alten Homepage und zu den Dateien hier posten, dann könnte man das besser nachvollziehen.
    Wenn das nicht erlaubt ist, könnte ich die Links auch gerne per PN schicken, wenn das in Ordnung ist.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Entschuldigung wegen Doppelpost, aber das Thema ist mir sehr wichtig.
    Ich wollte fragen, ob es eine Lösung für mein Problem gibt?

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    ich bin zwar kein rechtsexperte, aber im zweifelsfall, wenn dir die sache wirklich wichtig ist, würde ich einen gang zu deinem rechtsanwalt (falls du keinen hast, such dir einen in deiner umgebung, evtl können freunde/bekannte dir ja einen guten empfehlen!) empfehlen...

    denn wenn dieser anbieter sich bei dir persönlich weigert die daten zu löschen, wirst du alleine wenig dagegen tun können...

    wenn du dann aber zum anwalt gehst wärst du natürlich in der beweispflicht... sprich du musst beweisen können das die dateien, welche du gelöscht haben magst, wirklich "deine" sind bzw von dir erstellt wurden und somit der geistige besitz bei dir liegt... wobei das ohne urkunden denke ich mal ziemlich schwer sein dürfte... kenne mich da in der rechtslage aber nicht wirklich aus - bin da absoluter leie...

    kann dir aus erfahrung wirklich nur raten einen anwalt zu besorgen denn wenn sich solche anbieter quer stellen dann hilft da als "neutrale person" nicht wirklich viel =/

    hoffe dir n bissal geholfen zu haben, auch wenns evtl nicht das ist was du dir erhofft hast.

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Danke auch für Deine Antwort.
    Ja, in letzter Instanz würde ich das auch machen.

    Ich bin von Natur aus ein friedliebender Mensch und wollte mich erst informieren.

    Daher freue ich mich natürlich über konkrete Aussagen, evtl.sogar mit Gesetzestexten.
    Ich habe auch schon gesucht wie verrückt, aber vielleicht habe ich ja an falschen Stellen gesucht.

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich das Thema nach ca. 2 Wochen noch einmal in Erinnerung bringe.
    Kann mir denn jemand sagen, in wie weit die Situation rechtens ist oder nicht?

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Schau doch mal in die AGB vom Anbieter, ob du ihm ein Nutzungsrecht übertragen hast. Ansonsten noch mal um die Löschung bitten - mit Verweis auf das Urheberrecht. Außerdem solle man dir eine Begründung geben, warum die Inhalte nicht gelöscht würden.

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    16
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Die einzigen Nutzungsrechte in den AGB's besitze ich.

    "[COLOR="Red"]Anbieter[/COLOR]" räumt dem Nutzer ein zeitlich auf die Laufzeit des zugehörigen Vertragsverhältnisses beschränktes einfaches Nutzungsrecht ein. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, Dritten Nutzungsrechte einzuräumen.
    Das Rote ist angepasst wegen Namensnennung.

    Dem Anbieter räume ich kein Nutzungsrecht meiner Daten ein laut AGB.

    Ich habe den Anbieter bereits mehrfach per Mail und über verschiedene Stellen angeschrieben (Support, Geschäftsleitung, etc.), bekomme aber mittlerweile keine Antworten mehr.
    Auch per Einschreiben mit Rückschein habe ich noch keine Antwort erhalten.
    Selbst der Rückschein lässt noch auf sich warten.

    Meine Frage eben halt, darf der Anbieter das oder ist dieses Verhalten ein Vergehen nach irgendeinem Paragraphen?
    Wenn ich wüsste, wogegen der Anbieter verstößt, könnte ich ja wenigstens einen Paragraphen benennen.

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Homepage gesperrt, man lässt mich nicht an meine Daten
    Ja, möglicherweise Urheberrecht. Les mal UrhG ab §12 durch. Is nich schwer, such mit google das gesetz, geh zum § und ließ dir das mal an.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 16:08
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 18:30
  3. Von Leodami im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 16:34
  4. Von AngelDust_666 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 15:08
  5. Von schobbeschorle im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 01:09
  6. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 12:56
  7. Von hunter79 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 00:23
  8. Von elhadme im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 20:25
  9. Von Romy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 13:47
  10. Von Conny im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 15:22
  11. Von lillo2007 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 17:22
  12. Von Weble im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 11:57
  13. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:23
  14. Von _Ulli_ im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 13:34
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •