Ergebnis 1 bis 2 von 2

Gilt ein Vertrag im Internet trotz Minderjährigkeit?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    1
    Ausrufezeichen Gilt ein Vertrag im Internet trotz Minderjährigkeit?
    Hallo, zum ersten Mal bin nun auch ich in eine Kostenfalle getapst..
    Es geht um Mobilboard.
    Wenn man minderjährig ist, gilt dann so ein "Vertrag"? Die Kosten waren in den AGB versteckt.. Seit dem 13.8. soll ich 80 euro bezahlen und habe schon 2 Mahnungen bekommen (per Mail). Meine Adresse haben sie nicht, aber natürlich meine IP-Nummer. Ich habe denen schon zweimal geschrieben, dass ich minderjährig bin, aber dies wurde ignoriert.
    Heute habe ich eine merkwürdige Email bekommen, die wohl gleich an mehrere Leute war, sogar mit bearbeitungsnummer, name, email, rechnungsnummer,.. damit wurde doch auch der datenschutz der leute veretzt, oder? (habe hier natürlich alles durch punkte und x y ersetzt):

    "Sehr geehrte/r Frau .....,

    wir möchten Sie mit Datum des 03.Sep.2009 darauf aufmerksam machen, dass unsere Rechnung vom 13.08.2009 trotz Mahnung von Ihnen seither ohne Angaben von Gründen unbeachtet blieb. Um nun unser Recht zu wahren und auch im Hinblick zur Wahrung einer eindeutigen Rechtssprechung, wird Ihre offene Rechnung vorraussichtlich am Freitag, den 11.September 2009, unserem Inkassobüro übergeben und zur Beitreibung aufgefordert werden. Sie können diese Unannehmlichkeit aber noch durch rechtzeitige Einzahlung mit Angabe Ihrer Rechnungsnummer verhindern. Wir bedauern sonst diesen Schritt gegen Sie einleiten zu müssen.

    Ihre Daten:
    ====================
    Kundennummer:
    Rechnungsnummer:
    Mitgliedschaft bestätigt durch Emaillink über ..@yahoo.de
    Bearbeitungsnummer:
    Rechnungsversand: bereits via Email nachweislich erfolgt
    Mahnung: bereits via Email nachweislich erfolgt
    letzte aussergerichtliche Mahnung: bereits via Email nachweislich erfolgt
    Güteangebot: seither keine Reaktion
    Übergabe an Inkassobüro: Freitag, den 11.September 2009


    Wir weisen darauf hin, dass mit der Übergabe an unser Inkasounternehmen für Sie weitere Kosten entstehen werden. Sollten Sie bereits bezahlt haben, so betrachten Sie dieses Schreiben bitte für gegenstandslos.


    Mit freundlichen Grüßen,

    ... Deutschland
    (Rechtsabteilung & Mahnwesen)



    Hinweis: bitte geben Sie immer die Kunden- und Rechnungsnummer bei jedem Ihrer Briefe oder Emails an, um eine zeitnahe Bearbeitung für Sie zu ermöglichen. Sie erreichen uns täglich in der Zeit von 10:00Uhr bis 18:00Uhr unter *** oder über unsere Servicerufnummer für Deutschland ***

    Wie soll ich mich nun verhalten? werden sie wirklich "ernst" machen? Sind euch Fälle bekannt? Also wie gesagt, ich war minderjährig am 26.6. wo der Vertrag abgeschlossen wurde. Nach 14 Tagen war das Widerrufsrecht beendet. Mittlerweile bin ich 18.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Lg, Lara

    p.s.: meine daten sind alle richtig angegeben, bis auf die straße..
    Geändert von lara (03.09.2009 um 18:06 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Gilt ein Vertrag im Internet trotz Minderjährigkeit?
    Bei einem Vertrag mit Minderjährigen müssen dei Eltern widersprechen, da hilft nicht einfach die Info.
    Problematisch ist, wenn man dann inzwischen 18 ist und dem Vertrag nicht widersprochen wurde. Dann wird er nämlich rchtskräftig.
    Prinzipiell würde ich hier also einen gültigen Vertrag sehen, wenn es nicht eine Abofalle wäre
    [url]http://www.e-recht24.de/news/ecommerce/1150.html[/url]

    PS. von Datenschutz hälst duch auch nicht soviel, deswegen habe ich deinen Beitrag überarbeitet.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von elyday im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 04:50
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 21:04
  3. Von mephistotoles im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 23:09
  4. Von SpecialFighter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:14
  5. Von Kalv im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 20:02
  6. Von svenwbusch im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 10:35
  7. Von Chris21 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 16:50
  8. Von inselbewohner im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 14:50
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 13:23
  10. Von neues Mitglied im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 11:21
  11. Von nene im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 10:51
  12. Von schoko-Auge im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 17:06
  13. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 19:03
  14. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 21:49
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •