Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hinsendekosten bei Teilwiderruf

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard Hinsendekosten bei Teilwiderruf
    Hallo,

    kann mir der Händer nachträglich die Versandkosten von EUR 5 aufs Auge drücken wenn:
    1. Frachtfreie Lieferung ab 200 Euro
    2. Meine Bestellung 250 Euro beträgt, also frachtfrei geliefert wird
    3. ich Ware im Wert von EUR 50 behalte, den Rest widerrufe
    4. der Händler mir richtigerweise einen Rücksendeschein für die Rücksendung der Widerrufenen Ware zukommen lässt

    Argumentation des Händlers ich habe mit meinem Teilwiderruf die eigentliche Frachtfreigrenze unterschritten.

    Über Erfahrungen würde ich mich freuen.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Hinsendekosten bei Teilwiderruf
    Ich würde dem Händler recht geben, da das Erlassen der Frachtkosten an eine Bedingung geknüpft war, die dann letztendlich nicht erfüllt wurde.
    Allerdings müssten die Kosten angemessen sein, was ich bei 5 € sehen würde.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 21:21
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •