Ergebnis 1 bis 17 von 17

Bilder auf Homepage?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    3
    Standard Bilder auf Homepage?
    Was is wenn ich Bilder von meiner Kamera mache und die dann auf meine Homepage stelle?
    Muss ich das vorher genemigen lassen?
    Muss ich die Personen auf den Bildern um erlaubniss fragen?
    Wo kann ich das eigentlich alles selbst nachlesen kann mir bitte einer einen Link schicken?
    Bernd

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    3
    Standard Hilfe
    Kann mir bitte jemand helfen
    bitte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard
    ja wenn es fremde Personen sind,immer
    denn es könnte durchaus sein daß diese oder jene es garnicht wollen veröffendlicht zu werden, oder auch .

    Frage stehts nach.

    es gibt einen fall wo ein bild auf dem weihnachtsmarkt Nürberrg gemacht worden ist. dieser Budebesitzer sah sich genötigt als dieser sich im Netz sah.

  4. Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2006
    Beiträge
    71
    Standard
    Zitat Zitat von Witty Beitrag anzeigen
    Was is wenn ich Bilder von meiner Kamera mache und die dann auf meine Homepage stelle?
    Muss ich das vorher genemigen lassen?
    Muss ich die Personen auf den Bildern um erlaubniss fragen?
    Wo kann ich das eigentlich alles selbst nachlesen kann mir bitte einer einen Link schicken?
    Bernd
    Ja du muss sie um erlaubnis fragen!
    Nachlesen kannst du es im Deutschen Gesetz.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    2
    Standard
    Es kommt auf die Bilder an. Ein Recht am eigenen Bild besteht nicht bei einer Publikumsveranstaltung, wenn lediglich auch dieses Gesicht u.a. darauf zu sehen ist. Du darfst jederzeit Bilder beispielsweise bei einer politischen Veranstaltung machen und die online stellen. Das gibt Dir jedoch nicht das Recht, während einer solchen Veranstaltung einzelne Teilnehmer zu fotografieren und die Bilder zu veröffentlichen. Außer den Rednern natürlich.

    In allen anderen Fällen gilt das Recht am eigenen Bild. Du kannst auch Übersichtaufnahmen des Christkindelsmarktes in Nürnberg machen. Das ist eine öffentliche Veranstaltung. Etwas anderes ist es, wenn du einen einzelnen Verkaufsstand mit dem Personal fotografierst. Da gilt wieder das Recht am eigenen Bild.

    Einwilligungen immer schriftlich geben lassen. Du bist beweispflichtig für die erfolgte Einwilligung.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    3
    Standard
    Was kann mir eigentlich dabei passieren wenn ich bilder online stelle und sie wissen es nicht?

  7. Unregistriert
    Gast
    Frage AW: Bilder auf Homepage?
    Hallo,

    da es sich bei diesem Thema um ein noch relativ Aktuelles Thema handelt habe ich auch mal ein paar Fragen

    Wie verhält es sich mit dem Urheberrecht bei Fotos die ich als "Fotograf" im einvernehmen von bzw. mit Personen gemacht habe.

    Es wurden keine Schriftlichen Vereinbarungen getroffen und auch ein Honorar wurde von keiner Seite erhoben. Es handelt sich bei den Fotos um reine Privataufnahmen jedoch auch in dem Bereich Erotik.
    Es wurden einige Fotos mit dem Einverständnis der betreffenden Personen auch schon veröffentlicht im Nachhinein jedoch teilweise auch Wiederrufen. Bedarf es bei solch einem Wiederruf der besonderen Schriftform und wie müsste das im Einzelnen verfasst werden.

    Ebenfalls hätte ich gerne einmal gewusst wie es sich verhält, wenn ich Fotos veröffentliche auf dem das Gesicht unkenntlich gemacht wurde (schwärzung, Masken oder durch Unschärfe) und auch durch den jeweiligen Hintergrund nicht auf die betreffende Person zu schliessen ist. In diesem Zusammenhang auch die Frage wie es sich dann verhält, wenn auf einem Foto meine Person als wesentlicher Bildbestandteil zu sehen ist. Die zweite Person nur teilweise jedoch nicht gesichtstechnisch zu erkennen ist bzw. soweit unkenntlich gemacht worden ist, dass sie nicht zu erkennen ist. Wenn es rechtlich ausreichend ist eine Person gesichtstechnisch unkenntlich zu machen, reicht es dann nur das Gesicht unkenntlich zu machen oder muss dann der ganze Kopf als solches abgedeckt werden. Wie verhält es sich dann, wenn ausschliesslich meine Person auf dem Foto zu erkennen ist jedoch der Hintergrund auf die nicht zu sehende zweite Personen schliessen lässt. Eine letzte Frage noch, an einem Hinterteil (kein Muttermal oder sonstiges Merkmal darauf) ist eine Person nicht zu erkennen, wenn nun die betreffende Person die das Foto erkennt, weil sie weiss das es ihr Hinterteil ist mich zur Löschung auffordert ich mich aber weigere es zu löschen mit der Begründung das es sich nicht um ihr Hinterteil handelt wie sieht da die Rechtslage aus? Muss ich nun nachweisen das es sich nicht um Sie handelt, oder muss Sie beweisen das Sie es ist? So eine ganze menge Fragen, ich hoffe nicht zu viele auf einmal Würde mich über reichlich Infos zu dem Thema freuen.

  8. Unregistriert
    Gast
    Unglücklich AW: Bilder auf Homepage?
    üps, irgendwie ist das falsch gelandet sorry sollte mein erstes posting hier werden vielleich antwortet dennoch jemand.

  9. antha8
    Gast
    Standard Verwendung von Fotos aus dem Internet
    Hallo,

    ich mache grad eine Recherche und bräuchte ein paar wichtige Infos.

    1.) kann ich nach dem neuen Urheberrecht (von 2007) Fotos aus dem Internet kopieren und sie für einen öffentlichen Zweck verwenden, wenn diese Fotos NICHT offensichtlich urheberrechtlich geschützt sind? (also mit einem Wasserzeichen, Passwort, oder einen einfachem Satz neben dem Foto, der aussagt, dass es geschützt ist)

    2.) Wenn Fotos geschützt sind, darf ich sie dann nach dem neuen Gesetz wenigstens noch für private Zwecke verwenden/vervielfältigen?

    3.) Braucht man für jeden einzelnen, den man in der Öffentlichkeit fotografiert, eine schriftliche Zustimmung, wenn man ihn im I-net veröffentlichen will oder reicht eine öffentliche Zusage?

    4.) Was sind die grundlegenden Veränderungen in Bezug auf das Fotokopierrecht des neuen Urheberrechtsgesetzes?

    Bitte antwortet schnell!!!!!!!!

  10. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    NICHT offensichtlich urheberrechtlich geschützt sind?
    Da dürftest du es schwer haben, Bilder sind i.d.R. immer urheberrechtlich geschützt, auch ohne Wasserzeichen usw., das Recht entsteht automatisch mit dem Werk. Es bedarf somit keiner Kennzeichnung, daran ändert auch das ab Herbst geltende neue UrhR nichts.

    2.) Wenn Fotos geschützt sind, darf ich sie dann nach dem neuen Gesetz wenigstens noch für private Zwecke verwenden/vervielfältigen?
    Privat als Desktophintergrund z.B. schon, aber nicht für gewerbliche Zwecke oder zum veröffentlichen, eine Verbreitung ist auch untersagt.

    3.) Braucht man für jeden einzelnen, den man in der Öffentlichkeit fotografiert, eine schriftliche Zustimmung, wenn man ihn im I-net veröffentlichen will oder reicht eine öffentliche Zusage?
    Ja, sofern die Person direkt abgelichtet wird. Ist sie nur als Beiwerk, z.B. wenn du eine Sehenswürdigkeit fotografierst und einer durch das Bild läuft, dann braucht es eigentlich keine Einwilligung. Bei gewerblicher Verwendung sollte man dennoch eine Erlaubnis einholen.
    Bei Veranstaltungen, wie z.B. Discoteheken die Bilder vom Abend online stellen wollen, wird diese Einwilligung meist mit Zustimmung zu den AGBs bzw. beim Eintritt gegeben.

    4.) Was sind die grundlegenden Veränderungen in Bezug auf das Fotokopierrecht des neuen Urheberrechtsgesetzes?
    Änderungen stehen hier.
    [url]http://www.e-recht24.de/artikel/urheberrecht/71.html[/url]

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Wenn man sich den neuen iPod classic gekauft hat und diesen gern in sein Internet-Fotoalbum aufnehmen würde.
    Hierzu hat man den iPod fotografiert.
    Darf man das Foto so ins internet stellen?

    Auf einem Foto ist das apple Logo zu sehen, darf das auch so ins Netz?
    Oder muss man das Logo schwärzen?

    Vielen Dank im Voraus für Antworten!!!

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Wenn das Produkt abgebildet wird, dürfen auch eventuelle Markenlogos wenn sie mit dem PProdukt zu sehen sind, abgebildet werden. Solange also nicht irgendwas anderes mit dem Logo ausgestattet wird.
    Und derjenige, der die Urheberrechte an dem Bild hat, darf das auch veröffentlichen.

  13. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Hiho!
    Jemand soll für eine kleine Firma, die sich mit Fuhrparkmanagement beschäftigt, eine Homepage machen. Oben auf der Page soll ein Banner sein, wo ein Auto zu sehen ist, welches fährt, und im Bild sollen noch 2 bis 3 kleine Bildausschnitte von Privat gemachten Fotos sein. Man nehme an es wäresolch ein Bild als Hintergrund:
    [URL="http://autohaus-socke.de/cms/images/vw_pkw/phaeton/phaeton02.jpg"]http://autohaus-socke.de/cms/images/vw_pkw/phaeton/phaeton02.jpg[/URL]
    Inwiefern darf man solch ein Foto benutzen, bzw. was muss man verändern, damit man das Straffrei nutzen darf (Scheinwerfer, Form, Hintergrund oder so).
    Und inwiefern kann man sich dagegen schützen, wenn man mit dem Urheber einen mündlichen Vertrag schließt und er dann doch klagt?
    MfG Patrick
    Geändert von patrick85 (19.11.2008 um 10:31 Uhr)

  14. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Inwiefern darf man solch ein Foto benutzen, bzw. was muss man verändern, damit man das Straffrei nutzen darf (Scheinwerfer, Form, Hintergrund oder so).
    Man darf es nutzen wenn man die Genehmigung vom Urheber hat.

    Oder es soweit verändert ist, dass ein neues Werk entstanden ist. Wenn das einzige Thema des Originals ein Auto ist müsste man schon das ganze Bild verändern, um das zu erreichen - womit man auch gleich ein anderes Bild nehmen könnte. Ich würde also kaum die Möglichkeit sehen, dass man das Bild so verändert, dass man es problemlos nutzen kann - ohne den eigentlichen Inhalt des Bildes zu verändern
    Und inwiefern kann man sich dagegen schützen, wenn man mit dem Urheber einen mündlichen Vertrag schließt und er dann doch klagt?
    Man muss eben die Genehmigung nachweisen können, dass wäre auch durch Zeugen oder ähnliches machbar. Aber normalerweise besteht man auf eine nachweisbare (schriftliche) Zusage, das erleichtert die Beweisführung am Ende ungemein.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  15. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Danke für die Antwort
    Ja das Problem ist, dass man dann überhaupt keine Autos auf solche Pages uploaden darf, es sei denn man hätte sie selbst gebaut, oder?
    Wenn ich jetzt das Autohaus fragen würde, ob ich das Bild nehmen dürfte, müsste man dann auch noch den Autobauer fragen, ob man dieses Automodell uploaden darf?

  16. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Die Frage, ob das Bild (wegen Markenschutz) verwendet werden dürfte, wurde schon beantwortet
    Es kommt darauf an, ob die Verwendung der Marke auch tatsächlich mit dem Produkt übereinstimmt (zB. das Autohaus verkauft Autos dieser Marke) oder ob es rechtswidrig verwendet wird (weil eine Marke gerade in ist, verwendet man eben ein Bild von dieser Marke, obwohl man nur Konkurrenzprodukte verkauft)

    Das hat aber nichts mit dem Urheberrecht an dem Bild zu tun. Das sind zwei völlig verschiedene Rechtsgebiete.

    Markenrecht: was wird abgebildet und wie wird es verwendet -> interessiert den Inhaber der Marke
    Urheberrecht: Darf man das Bild also solches (völlig unabhängig von dem dargestellten Inhalt) verwenden -> interessiert denjenigen, der das Bild gemacht hat
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  17. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Bilder auf Homepage?
    Man macht einen Unterschied

    Ist das Bild direkt Fotografiert worden ?
    Dann besteht Urheberrecht auf dessen Marke.

    Ist es Zufall, Öffentlich, dürften keine Probleme bestehen.
    Zudem Privat Homepage als solche, die rein Privat gelten (eingeordnet werden), wird sich wohl kaum jemanden darum stören.
    Außer Sie veröffentlichen das Kennzeichen mit hinzu.

    Dazu wenn dieses Bild Personen abgebildet sind Fremde auch Bekannte unkenntlich machen,durch verwischen.


    Zitat Zitat von patrick85 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort
    Ja das Problem ist, dass man dann überhaupt keine Autos auf solche Pages uploaden darf, es sei denn man hätte sie selbst gebaut, oder?
    Wenn ich jetzt das Autohaus fragen würde, ob ich das Bild nehmen dürfte, müsste man dann auch noch den Autobauer fragen, ob man dieses Automodell uploaden darf?

Ähnliche Themen
  1. Von Thomas V. im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 11:50
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 18:46
  3. Von elamicha im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 22:12
  4. Von lipsdennis im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 19:19
  5. Von Frosty666 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:23
  6. Von OXO im Forum Urheberrecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 19:29
  7. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 11:30
  8. Von Skeletor im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 10:26
  9. Von ceardalben im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 15:44
  10. Von Takashi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 21:15
  11. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 13:42
  12. Von Thorsten im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 08:49
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •